Mittwoch, 24.02.2016

Weidenfeller weiterhin krank

BVB in Porto mit Gündogan

Borussia Dortmund verzichtet im Zwischenrunden-Rückspiel der Europa League beim FC Porto (21.05 Uhr im LIVETICKER) voraussichtlich auf den Einsatz von Roman Weidenfeller.

Ilkay Gündogan steht dem BVB im Rückspiel wieder zur Verfügung
© getty
Ilkay Gündogan steht dem BVB im Rückspiel wieder zur Verfügung
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com

Der Torwart, der gewöhnlich in den Pokalwettbewerben zwischen den Pfosten steht, leidet noch immer an den Folgen eines Infekts, der ihn bereits im Hinspiel (2:0) zu einer Pause zwang. Trainer Thomas Tuchel setzt daher wohl erneut auf den Schweizer Roman Bürki.

Jetzt bei Tipico wetten - und 100€ Neukundenbonus sichern!

Nationalspieler Ilkay Gündogan hat seine Viruserkrankung dagegen überstanden, der 25-Jährige kam sowohl im Hinspiel gegen Porto als auch am Sonntag in der Bundesliga bei Bayer Leverkusen nicht zum Einsatz. Im Abschlusstraining am Mittwochabend wirkte Gündogan mit.

Alles zur Europa League

Das könnte Sie auch interessieren
Dortmunds Pokaltriumph sorgt auch bei Hertha und Freiburg für Jubel

BVB-Pokalsieg: Freiburg in der Qualifikation - Hertha in Gruppenphase

Thomas Tuchel ist nicht erfreut über den Befund bei Sakho

Tuchel: Sollten Sakhos Tor annullieren

Der BVB hat nach dem Aus wohl nur noch Chancen im DFB-Pokal

BVB-Profis müssen "Champions" sein


Diskutieren Drucken Startseite
Finale

Europa League, Finale


www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.