Labbadia streicht Ilicevic aus Kader

SID
Freitag, 05.02.2016 | 16:26 Uhr
Ivo Ilicevic erzielte in dieser Saison zwei Tore für den Hamburger SV
© getty
Advertisement
NBA
Do24.05.
Erlebe alle Spiele der Conference Finals live!
Allsvenskan
Häcken -
AIK
Ligue 1
AC Ajaccio -
Toulouse
Serie B
Bari -
Cittadella
Championship
Aston Villa -
Fulham
Allsvenskan
Malmö -
Dalkurd
League One
Rotherham -
Shrewsbury
Serie B
Venedig -
Perugia
Ligue 1
Toulouse -
AC Ajaccio
League Two
Coventry -
Exeter
Friendlies
Portugal -
Tunesien
Friendlies
Argentinien -
Haiti
Friendlies
England -
Nigeria
Friendlies
Brasilien -
Kroatien

Nach dem Kopfstoß gegen seinen Teamkollegen Michael Gregoritsch ist Ivo Ilicevic für das Spiel gegen den 1. FC Köln am Sonntag suspendiert worden.

"Als Konsequenz aus dem Vorfall des gestrigen Trainings hat Bruno Labbadia entschieden, dass Ivo Ilicevic am Sonntag nicht im Kader für das Spiel gegen Köln stehen wird", teilte der Klub am Freitag per Twitter mit.

Ilicevic hatte sich einen harten Zweikampf mit Gregoritsch geliefert und sich anschließend zu der Tätlichkeit gegen den Österreicher hinreißen lassen. Gregoritsch fehlt aufgrund einer Schienbeinprellung ebenfalls gegen die Kölner. Auch ein Einsatz von Gotoku Sakai ist fraglich, der Japaner fehlte am Freitag aufgrund von Kniebeschwerden.

Die Fußballwelt im Netz auf einen Blick - Jetzt auf LigaInsider checken!

Alles zum HSV

Werbung
Werbung
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com
Werbung
Werbung