Kommt eine Alternative aus Spanien?

Medien: Malli-Transfer geplatzt

Von SPOX
Montag, 25.01.2016 | 23:14 Uhr
Yunus Malli ist mit acht Toren erfolgreichster Torschütze der Mainzer
© getty
Advertisement
Club Friendlies
DiLive
Hannover 96 -
Wolfsberger AC
Copa Sudamericana
Mi00:15
Chapecoense -
Def y Justicia
International Champions Cup
Mi02:05
Tottenham -
AS Rom
International Champions Cup
Do01:30
Barcelona -
Man United
Copa do Brasil
Do02:45
Cruzeiro -
Palmeiras
International Champions Cup
Do03:05
PSG -
Juventus
International Champions Cup
Do05:35
Man City -
Real Madrid
International Champions Cup
Do13:35
FC Bayern München -
Inter Mailand
Copa Sudamericana
Fr00:15
Arsenal -
Recife
Copa do Brasil
Fr02:45
Paranaense -
Gremio
First Division A
Fr20:30
Antwerpen -
Anderlecht
J1 League
Sa12:00
Gamba Osaka -
Cerezo Osaka
J1 League
Sa12:00
Kobe -
Omiya
International Champions Cup
Sa13:35
Chelsea -
Inter Mailand
Emirates Cup
Sa15:00
RB Leipzig -
Sevilla
Club Friendlies
Sa15:30
SV Werder Bremen -
West Ham
Emirates Cup
Sa17:20
Arsenal -
Benfica
First Division A
Sa18:00
Lokeren -
Brügge
Serie A
So00:00
Palmeiras -
Avai
International Champions Cup
So00:05
Man City -
Tottenham
International Champions Cup
So02:05
Real Madrid -
Barcelona
CSL
So13:35
Shandong Luneng -
Shanghai SIPG
First Division A
So14:30
Mechelen -
Lüttich
Emirates Cup
So15:00
RB Leipzig -
Benfica
Emirates Cup
So17:20
Arsenal -
Sevilla
First Division A
So18:00
St. Truiden -
Gent
Superliga
So18:00
Brondby -
Lyngby
Serie A
So21:00
Corinthians -
Flamengo
International Champions Cup
So22:05
AS Rom -
Juventus
Club Friendlies
So22:30
Bayer 04 Leverkusen -
Lazio Rom
Serie A
Mo00:00
Gremio -
Santos
Premier League
Mo18:30
Spartak Moskau -
Krasnodar
Club Friendlies
Mi19:00
Villarreal -
Real Saragossa
Copa Sudamericana
Do00:15
LDU Quito -
Club Bolívar
Serie A
Do02:45
Santos -
Flamengo
First Division A
Fr20:30
Lüttich -
Genk
Championship
Fr20:45
Sunderland -
Derby
J1 League
Sa12:00
Kashiwa -
Kobe
Premiership
Sa13:30
Celtic -
Hearts
Championship
Sa16:00
Fulham -
Norwich
Club Friendlies
Sa16:45
RB Leipzig -
Stoke
Ligue 1
Sa17:00
PSG -
Amiens
Club Friendlies
Sa18:30
Tottenham -
Juventus
Championship
Sa18:30
Aston Villa -
Hull
Ligue 1
Sa20:00
Lyon -
Straßburg
Ligue 1
Sa20:00
Montpellier -
Caen
Ligue 1
Sa20:00
Troyes -
Rennes
CSL
So13:35
Shanghai SIPG -
Tianjin Quanjian
First Division A
So14:30
Gent -
Antwerpen
Ligue 1
So15:00
Lille -
Nantes
Allsvenskan
So15:00
Sundsvall -
Östersunds
Club Friendlies
So15:15
SC Freiburg -
Turin
Championship
So17:30
Bolton -
Leeds
First Division A
So18:00
Anderlecht -
Oostende
Club Friendlies
So20:30
Inter Mailand -
Villarreal

Borussia Dortmund will noch im Winter auf dem Transfermarkt tätig werden und in der Offensive nachrüsten. Besonderes Interesse hat der BVB am Mainzer Yunus Malli - ein Wechsel in diesem Winter ist nun aber offenbar geplatzt.

Das berichtet zumindest die Bild. Demnach haben die Rheinhessen einem Winter-Wechsel nach der Niederlage zum Rückrundenauftakt gegen den FC Ingolstadt endgültig einen Riegel vorgeschoben, denn der finanzielle Gewinn hätte den Verlust ihres Leistungsträgers nicht aufgewogen.

Bereits vor einigen Tagen hatte Malli das Interesse mehrerer Klubs bestätigt: "Ich bin mit meinem Berater in Kontakt, es gibt mehrere Interessenten, sowohl für den Sommer als auch für jetzt gleich."

Nach den Abgängen von Adnan Januzaj und Jonas Hofmann hatte Thomas Tuchel jüngst den Wunsch nach offensiven Verstärkungen geäußert. Spätestens im Sommer kann der BVB Malli verpflichten, denn dann greift eine Ausstiegsklausel in Höhe von rund neun Millionen Euro.

Alternative aus Spanien?

Mainz-Manager Christian Heidel hatte schon zuvor betont, dass man dem 23-Jährigen "derzeit keine Freigabe erteilt, er wird ganz normal für Mainz spielen".

Gegenüber Sky ließ Heidel jedoch verlauten, dass "Mainz 05 ein Verein ist, der niemals sagen kann, dass irgendwer unverkäuflich ist".

Borussia Dortmund sieht sich derweil auf dem Markt nach Alternativen um und ist laut Gianluca di Marzio in Spanien fündig geworden. Mit Atletico-Talent Oliver Torres soll der BVB dem Transfer-Experten zufolge bereits Einigkeit erzielt haben. Der junge Spanier soll beim BVB seit längerer Zeit auf dem Zettel stehen und einen Vertrag über viereinhalb Jahre unterschreiben.

Yunus Malli im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung