Mittwoch, 13.01.2016

Lazarett bei Bayer lichtet sich

Völler gibt Auskunft über Verletzte

Mit Charles Aranguiz, Lars Bender und Roberto Hilbert fehlten Bayer Leverkusen zuletzt drei wichtige Spieler. "Es war richtig, sie nicht mit in die USA zu nehmen, in der BayArena können sie besser betreut werden", sagte Völler am Rande des Trainingslagers in Florida.

Rudi Völler hofft auf einen baldigen Einsatz von Charles Aranguiz
© getty
Rudi Völler hofft auf einen baldigen Einsatz von Charles Aranguiz

Während das Comeback von Aranguiz (Achillessehnenriss), der bisher keine einzige Minute spielen konnte, und Roberto Hilbert (Muskelbündelriss) noch auf sich warten lässt, könnte Bender bereits zu Beginn der Rückrunde wieder auf den Platz zurückkehren. "Ihn muss man ja immer etwas bremsen. In den ersten zwei, drei Spielen wird er wohl fehlen. Hoffentlich ist unser Kapitän dabei, wenn ab Februar die englischen Wochen beginnen", fuhr Völler fort.

Aranguiz werde indes der erste Neuzugang des Sommers sein, meinte Bayers Sportchef und ergänzte: "Aber wir hoffen, dass er noch in der aktuellen Saison einige Einsätze haben kann."

Die Ausfälle könnten jedoch auch eine Chance für junge Spieler sein: "Nehmen wir Benny Henrichs. Er hat gegen Santa Fe auf beiden Außenverteidiger-Positionen toll gespielt", lobte Völler den 18-Jährigen.

Alles zu Bayer Leverkusen

SPOX

Diskutieren Drucken Startseite
13. Spieltag
14. Spieltag

Bundesliga, 13. Spieltag

Bundesliga, 14. Spieltag

Die Bundesliga in Zahlen - Alle Opta-Daten zur Saison 2015/2016
Trend

Mats Hummels wechselt vom BVB zum FC Bayern. Richtige Entscheidung?

Ja
Nein

www.performgroup.com

Copyright © 2016 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.