Schock für Schalke

Höwedes fällt bis zu 12 Wochen aus

SID
Montag, 18.01.2016 | 23:52 Uhr
Benedikt Höwedes hatte bei einem Hackentrick eine Oberschenkelverletzung erlitten
© getty
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
CSL
Sa13:35
Tianjin Teda -
Guangzhou R&F
Segunda División
Sa21:00
Getafe -
Teneriffa (Finale Rückspiel)
Serie A
So00:00
Santos -
Recife
J1 League
So12:00
Tosu -
Urawa
CSL
So13:35
Guangzhou -
Hebei
Serie A
So21:00
Gremio -
Corinthians
Serie A
So21:00
Ponte Preta -
Palmeiras
Serie A
So23:30
Bahia -
Flamengo
Serie A
Mo00:00
Chapecoense -
Atlético Mineiro
J1 League
Sa12:00
Kawasaki -
Kobe
CSL
Sa13:35
Jiangsu Suning -
Shanghai SIPG
Allsvenskan
Sa16:00
Malmö -
Eskilstuna
CSL
So13:35
Tianjin Quanjian -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So21:00
Flamengo -
Sao Paulo
Serie A
Di01:00
Fluminense -
Chapecoense
J1 League
Mi12:00
Kawasaki -
Urawa

Der verletzte Weltmeister Benedikt Höwedes wird Schalke 04 lange fehlen und kann wohl erst im Saisonendspurt wieder eingreifen. Das teilte der Klub am Montagabend via Twitter mit.

"Wir gehen nach weiterer Untersuchung von einer Pause von bis zu 12 Wochen aus", wird Sportvorstand Horst Heldt zitiert.

Abwehrspieler Höwedes hatte in der vergangenen Woche bei einem Hackentrick im Testspiel gegen den US-Klub Fort Lauderdale Strikers (2:0) eine Oberschenkelverletzung erlitten.

Zuletzt prognostizierten die Schalker eine Ausfallzeit von "mehreren Wochen". Zum Rückrundenauftakt empfängt der Tabellensechste am Sonntag Werder Bremen.

Der FC Schalke 04 in der Übersicht

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung