Fussball

Reus: "Erwarte mehr von mir"

Von SPOX
Donnerstag, 08.10.2015 | 10:58 Uhr
Marco Reus erzielte wettbewerbsübergreifend sechs Tore in elf Partien
© getty

Bei Marco Reus von Borussia Dortmund läuft es trotz geglücktem Saisonstart seines Klubs in der Liga noch nicht ganz rund. Nach einer Zehenverletzung kam der Offensivspieler bislang nicht wieder in Tritt: "Es braucht Zeit, bis man seinen Rhythmus hat. Ich bin da ehrlich: Die Spiele nach meiner Verletzung waren nicht so, wie ich das von mir erwarte", erklärte der selbstkritische DFB-Akteur im Interview auf dfb.de.

Dennoch weiß der 26-Jährige, wie schnell es im Fußball gehen kann. "Ein Tor und eine gelungene Aktion - und alles kann sofort wieder da sein", sagte Reus, dem in der aktuellen Bundesliga-Saison bislang zwei Tore und eine Vorlage gelangen.

Du willst mit Coca-Cola und SPOX zum Länderspiel nach Paris? Bewirb dich jetzt!

An der herben 1:5-Klatsche beim FC Bayern am vergangenen Wochenende hat der Dortmunder noch immer zu knabbern: "Der Sonntag war kein guter Tag. Eine Niederlage in dieser Höhe, auf die Art, bei diesem Spiel - das kann man nicht sofort vergessen." Wichtig nach solchen Tiefschlägen sei laut Reus die Aufarbeitung und Analyse der Fehler: "Nur so kann man sich verbessern und den Fokus wieder nach vorn richten."

Die Aufmerksamkeit gilt nun dem anstehenden Qualifikationsspiel in Dublin, in dem der DFB-Elf ein Zähler zum Lösen des EM-Tickets reicht. Vor drei Jahren hat sich die Mannschaft von Bundestrainer Joachim Löw schon einmal in der irischen Hauptstadt mit den "Boys in Green" gemessen und einen 6:1-Kantersieg gefeiert. "Es war nicht so leicht, wie es das Ergebnis vermuten lässt, erst nach dem 2:0 lief es für uns besser", beschrieb Reus das Duell, bei dem er sich doppelt in die Torschützenliste eintragen konnte.

Marco Reus im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung