Knöchelbruch bei Hong?

SID
Samstag, 31.10.2015 | 19:58 Uhr
Jeong-Ho Hong musste gegen Mainz verletzungsbedingt ausgewechselt werden
© getty
Advertisement
NBA
Fr22.06.
Draft: Schafft Mo Wagner den Sprung in die NBA?
World Cup
Kolumbien -
Japan (Highlights)
World Cup
Polen -
Senegal (Highlights)
World Cup
Russland -
Ägypten (Highlights)
World Cup
Portugal -
Marokko (Highlights)
World Cup
Uruguay -
Saudi-Arabien (Highlights)
World Cup
Iran -
Spanien (Highlights)
World Cup
Dänemark -
Australien (Highlights)
World Cup
Frankreich -
Peru (Highlights)
World Cup
Argentinien -
Kroatien (Highlights)
World Cup
Brasilien -
Costa Rica (Highlights)
World Cup
Nigeria -
Island (Highlights)
World Cup
Serbien -
Schweiz (Highlights)
World Cup
Belgien -
Tunesien (Highlights)
World Cup
Südkorea -
Mexiko (Highlights)
World Cup
Deutschland -
Schweden (Highlights)
World Cup
England -
Panama (Highlights)
World Cup
Japan -
Senegal (Highlights)
World Cup
Polen -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Saudi-Arabien -
Ägypten (Highlights)
World Cup
Uruguay -
Russland (Highlights)
World Cup
Spanien -
Marokko (Highlights)
World Cup
Iran -
Portugal (Highlights)
World Cup
Australien -
Peru (Highlights)
World Cup
Dänemark -
Frankreich (Highlights)
World Cup
Nigeria -
Argentinien (Highlights)
World Cup
Island -
Kroatien (Highlights)
J2 League
Fagiano -
Tokyo Verdy
World Cup
Südkorea -
Deutschland (Highlights)
World Cup
Mexiko -
Schweden (Highlights)
World Cup
Schweiz -
Costa Rica (Highlights)
World Cup
Serbien -
Brasilien (Highlights)
World Cup
Senegal -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Japan -
Polen (Highlights)
World Cup
Panama -
Tunesien (Highlights)
World Cup
England -
Belgien (Highlights)

Der FC Augsburg befürchtet eine schlimmere Verletzung seines südkoreanischen Innenverteidigers Jeong-Ho Hong. Der 26-Jährige wurde nach dem 3:3 (1:2) gegen den FSV Mainz 05 mit Verdacht auf einen Bruch am linken Knöchel ins Krankenhaus gebracht.

"Es ist sieht so aus, dass es schlimmer ist, eine Bänderverletzung oder ein Bruch", sagte FCA-Trainer Markus Weinzierl. Hong war knapp eine Viertelstunde vor dem Schlusspfiff ausgewechselt worden, nachdem er kurz zuvor umgeknickt war, augenscheinlich ohne gegnerische Einwirkung.

Der FC Augsburg in der Übersicht

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung