Fussball

VfL-Trainerteam verlängert bis 2018

SID
Erfolgsteam: Dieter Hecking mit seinen Co-Trainern Dirk Bremser und Ton Lokhoff (l.)
© getty

Drei Wochen nach Cheftrainer Dieter Hecking haben auch drei seiner Assistenten ihre Verträge beim VfL Wolfsburg verlängert.

Die Co-Trainer Dirk Bremser (49) und Ton Lokhoff (55) sowie Torwartcoach Andreas Hilfiker (46) bleiben dem DFB-Pokalsieger ebenfalls bis Ende Juni 2018 erhalten.

"Wir sind ein gut eingespieltes Team, in dem eine enge und vertrauensvolle Zusammenarbeit an erster Stelle steht", sagte Hecking.

Alles über die Wölfe

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung