Fussball

"Eine tolle Geschichte"

SID
Bayers Kapitän Lars Bender freut sich auf Javier Hernandez
© getty

Javier Hernandez, Last-Minute-Neuzugang von Bayer Leverkusen, bringt seine Mitspieler bei der Werkself bereits ins Schwärmen. Sie sehen den Transfer des Ex-Stürmers von Manchester United und Real Madrid auch als Signal für die gesteigerte Attraktivität Bayers.

"Ein großartiger Fußballer. Er ist sehr schnell und kann uns helfen, die Gegner zu verwirren", lobte zum Beispiel Stefan Kießling in der Bild.

Kapitän Lars Bender freute sich ebenfalls über die gesteigerte Qualität im Kader des Champions-League-Teilnehmers: "Das ist eine tolle Geschichte. Mit ihm haben wir Qualität bekommen. Dass ein Spieler wie er zu uns kommt, zeigt, dass wir an sportlichem Reiz und Attraktivität gewonnen haben".

Torhüter Bernd Leno ergänzte: "Bayer hat sich in den letzten Jahren in Europa einen sehr guten Stellenwert erarbeitet. Er bringt viel Erfahrung in unsere junge Truppe."

Der 27-jährige mexikanische Nationalspieler war am letzen Tag der Transferperiode für eine Ablösesumme in Höhe von rund zwölf Millionen Euro von United nach Leverkusen gewechselt.

Javier Hernandez im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung