Douglas Costa über seine Rolle bei den Bayern

"Habe Riberys Lücke bestens gefüllt"

Von SPOX
Freitag, 04.09.2015 | 09:28 Uhr
Douglas Costa hat sich bei den Bayern bestens eingefügt
© getty
Advertisement
Boxen
So27 Aug
Mayweather vs. McGregor - AUF DAZN!
Primera División
Levante -
Villarreal
Ligue 2
Chateauroux -
Nimes
Premier League
Manchester City -
Everton
Primera División
Malaga -
Eibar
League Cup
Sheffield Utd -
Leicester
League Cup
Blackburn -
Burnley
League Cup
Cheltenham -
West Ham
Ligue 1
PSG -
Saint-Étienne
Championship
Bristol City -
Aston Villa
Primera División
Real Betis -
Celta Vigo
J1 League
Iwata -
Kobe
J1 League
Cerezo Osaka -
Kashima
Premier League
Bournemouth -
Manchester City
Championship
Burton -
Sheffield Wednesday
Ligue 1
Nantes -
Lyon
Serie A
Benevento -
Bologna
Serie A
Genua -
Juventus
Primera División
Alaves -
Barcelona
Premier League
Manchester United -
Leicester
Championship
Nottingham -
Leeds
Ligue 1
Amiens -
Nizza
Ligue 1
Bordeaux -
Troyes
Ligue 1
Caen -
Metz
Ligue 1
Dijon -
Montpellier
Ligue 1
Toulouse -
Rennes
Primera División
Levante -
La Coruna
Primera División
Girona -
Malaga
Premier League
Huddersfield -
Southampton (Delayed)
Serie A
AS Rom -
Inter Mailand
Primeira Liga
Rio Ave -
Benfica
Premier League
Newcastle -
West Ham
Premier League
Crystal palace -
Swansea
Eredivisie
Feyenoord -
Willem II
Premier League
Chelsea -
Everton
Ligue 1
Guingamp -
Strasbourg
Premiership
Ross County -
Rangers
Ligue 1
Angers -
Lille
Premier League
Liverpool -
Arsenal
Allsvenskan
Malmö -
Göteborg
First Division A
Gent -
Anderlecht
Serie A
Turin -
Sassuolo
Primera División
Espanyol -
Leganes
Premier League
Zenit -
Rostow
Serie A
Chievo Verona -
Lazio
Serie A
Crotone -
Hellas Verona
Serie A
Florenz -
Genua
Serie A
AC Mailand- Cagliari
Serie A
Neapel -
Atalanta
Serie A
Spal -
Udinese
Ligue 1
Monaco -
Marseille
Primeira Liga
Braga -
Porto
Primera División
Real Madrid -
Valencia
WC Qualification South America
Venezuela -
Colombia
WC Qualification South America
Chile -
Paraguay
WC Qualification South America
Uruguay -
Argentinien
WC Qualification South America
Brasilien -
Ecuador
WC Qualification Europe
Dänemark -
Polen
WC Qualification Europe
Slowakei -
Slowenien
WC Qualification Europe
Tschechien -
Deutschland

Bayern Münchens Douglas Costa will nach den überzeugenden Leistungen in der Bundesliga auch im Nationalteam seine Chance nutzen. Derzeit befindet er sich mit der brasilianischen Nationalmannschaft in New York, wo man sich auf die Länderspiele gegen Costa Rica (Samstag, 22.00 Uhr) und die USA (Mittwoch, 2.40 Uhr) vorbereitet.

Weil Neymar wegen einer Sperre und Oscar aufgrund einer Verletzung nicht im Kader sind, bietet sich für den Linksaußen eine große Chance. "Diese Gelegenheit muss ich nutzen. Als ich zu den Bayern kam, sprach jeder über Arjen Robben und Franck Ribery. Ich gab mein Bestes. Hier ist es nicht anders. Neymar ist ein großartiger Spieler, aber ich will meinen Platz", sagte er.

Bayern Münchens Topelf 15/16? Jetzt auf LigaInsider checken!

Diesen Platz hat er beim deutschen Rekordmeister schon erobert. Dies liegt auch an Pep Guardiola, wie Costa verriet: "Guardiola ist ein Trainer, der den Angriffsfußball bevorzugt und das tun wir in der Nationalmannschaft auch. Wir haben viel Ballbesitz. Sie können es in unseren Spielen sehen, dieses schnelle Umschaltspiel. Ich denke das kommt meinen Eigenschaften entgegen."

Der 24-Jährige fügte hinzu, dass seine schnelle Integration vor allem Guardiola zu verdanken habe: "Guardiola hat mir von Beginn an zu 100 Prozent vertraut. Dadurch fühlte ich mich sofort wohl im Team. Ich denke, ich habe die Lücke, die Ribery durch seine Verletzung hinterlassen hat, bestens gefüllt."

Alle Infos zu den Bayern

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung