Fussball

Pizarro vor Rückkehr zu Werder

Von SPOX
Claudio Pizarro stand bereits zweimal bei Werder unter Vertrag
© getty

Claudio Pizarro könnte ein drittes Mal zu Werder Bremen zurückkehren. Der Peruaner ist am Sonntagabend in der Hansestadt gelandet und wurde von zahlreichen Fans frenetisch gefeiert.

Bereits von 1999 bis 2001 und von 2008 bis 2012 schnürte der Peruaner die Schuhe im Weserstadion. Nun könnte Pizarro ein drittes Mal nach Bremen wechseln. Auch Einigkeit zwischen Verein und dem Stürmer soll bereits bestehen.

Am späten Sonntagabend landete der Peruaner am Bremer Flughafen und wurde dort von zahlreichen Fans begeistert empfangen. Zuletzt hatte es immer wieder Gerücht um eine Rückkehr Pizarros nach Bremen gegeben.

Der 36-Jährige ist der erfolgreichste ausländische Torschütze der Bundesligageschichte. In 383 Spielen erzielte er 176 Treffer.

Kein Vertrag mehr in München

Bis zum Sommer war Pizarro beim FC Bayern München aktiv, dort aber wurde sein Vertrag nicht verlängert. Er hatte aber immer wieder betont, dass er in München bleiben wolle.

Die Fußballwelt im Netz auf einen Blick - Jetzt auf LigaInsider checken!

Ein kolportierter Wechsel zum FC Augsburg zerschlug sich ebenso, wie ein Engagement beim FC Ingolstadt. Nun also könnte Pizarro in Bremen den abgewanderten Franco Di Santo ersetzen.

Claudio Pizarro im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung