Januzaj trifft bei 2:1-Sieg

SID
Dienstag, 08.09.2015 | 21:15 Uhr
Adnan Januzaj wechselte am Montag von Manchester United zu Borussia Dortmund.
© getty
Advertisement
NBA
So27.05.
Rockets vs. Golden State: Kickt Houston GSW raus?
Championship
Aston Villa -
Fulham
Allsvenskan
Malmö -
Dalkurd
League One
Rotherham -
Shrewsbury
Ligue 1
Toulouse -
AC Ajaccio
League Two
Coventry -
Exeter
Friendlies
Portugal -
Tunesien
Friendlies
Argentinien -
Haiti
Friendlies
England -
Nigeria
Friendlies
Island -
Norwegen
Friendlies
Brasilien -
Kroatien
Serie B
Bari -
Cittadella
Serie B
Venedig -
Perugia
Friendlies
Norwegen -
Panama
Friendlies
England -
Costa Rica
Friendlies
Portugal -
Algerien
Friendlies
Island -
Ghana
Friendlies
Schweiz -
Japan

Beim Debüt des belgischen Top-Talents Adnan Januzaj (20) hat Borussia Dortmund einen standesgemäßen Testspielsieg eingefahren. Beim FC St. Pauli gewann der Spitzenreiter von Trainer Thomas Tuchel 2:1 (2:1).

Der kurz vor dem Ende der Wechselfrist von Manchester United ausgeliehene Januzaj traf am Dienstag zum zwischenzeitlichen 2:0 (18.) und wurde in der 64. Minute ausgewechselt.

Zuvor hatte der ehemalige Leverkusener Gonzalo Castro (7.) vor 25.731 Zuschauern in Hamburg - darunter rund 1000 Flüchtlinge - das 1:0 für den BVB erzielt.

St. Paulis Fafà Picault (35.) überwand Weltmeister Roman Weidenfeller im Dortmunder Tor zum 1:2.

Zudem vergab der ehemalige Juniorennationalspieler Lennart Thy (10.) einen Foulelfmeter für die Hamburger.

Adnan Januzaj im Steckbrief

Werbung
Werbung
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com
Werbung
Werbung