Für 10 Millionen Euro?

BVB an Zuniga interessiert

Von SPOX
Samstag, 11.07.2015 | 15:41 Uhr
Wechselt Juan Camilo Zuniga nach Deutschland?
© getty
Advertisement
Boxen
So27 Aug
Mayweather vs. McGregor - AUF DAZN!
Primera División
Levante -
Villarreal
Ligue 2
Chateauroux -
Nimes
Premier League
Man City -
Everton
Primera División
Malaga -
Eibar
League Cup
Sheffield Utd -
Leicester
League Cup
Blackburn -
Burnley
League Cup
Cheltenham -
West Ham
Primera División
Real Sociedad -
Villarreal
Ligue 1
PSG -
St. Etienne
Championship
Bristol City -
Aston Villa
Primera División
Real Betis -
Celta Vigo
J1 League
Iwata -
Kobe
J1 League
Cerezo Osaka -
Kashima
Premier League
Bournemouth -
Manchester City
Championship
Burton -
Sheffield Wednesday
Ligue 1
Nantes -
Lyon
Serie A
Benevento -
Bologna
Serie A
Genua -
Juventus
Primera División
Alaves -
Barcelona
Premier League
Manchester United -
Leicester
Championship
Nottingham -
Leeds
Ligue 1
Amiens -
Nizza
Ligue 1
Bordeaux -
Troyes
Ligue 1
Caen -
Metz
Ligue 1
Dijon -
Montpellier
Ligue 1
Toulouse -
Rennes
Primera División
Levante -
La Coruna
Primera División
Girona -
Malaga
Premier League
Huddersfield -
Southampton (Delayed)
Serie A
AS Rom -
Inter Mailand
Primeira Liga
Rio Ave -
Benfica
Premier League
Newcastle -
West Ham
Premier League
Crystal palace -
Swansea
Eredivisie
Feyenoord -
Willem II
Premier League
Chelsea -
Everton
Ligue 1
Guingamp -
Strasbourg
Premiership
Ross County -
Rangers
Ligue 1
Angers -
Lille
Premier League
Liverpool -
Arsenal
Allsvenskan
Malmö -
Göteborg
First Division A
Gent -
Anderlecht
Serie A
Turin -
Sassuolo
Primera División
Espanyol -
Leganes
Premier League
Zenit -
Rostow
Serie A
Chievo Verona -
Lazio
Serie A
Crotone -
Hellas Verona
Serie A
Florenz -
Genua
Serie A
AC Mailand- Cagliari
Serie A
Neapel -
Atalanta
Serie A
Spal -
Udinese
Ligue 1
Monaco -
Marseille
Primeira Liga
Braga -
Porto
Primera División
Real Madrid -
Valencia
WC Qualification South America
Venezuela -
Colombia
WC Qualification South America
Chile -
Paraguay
WC Qualification South America
Uruguay -
Argentinien
WC Qualification South America
Brasilien -
Ecuador
WC Qualification Europe
Dänemark -
Polen
WC Qualification Europe
Slowakei -
Slowenien
WC Qualification Europe
Tschechien -
Deutschland

Borussia Dortmund ist auf der Suche nach einem Außenverteidiger offenbar in Süditalien fündig geworden. Camillo Zuniga vom SSC Neapel, besser bekannt als der, der Neymars Ende bei der WM besiegelte, ist laut der Gazzetta dello Sport auf dem Radar des BVB.

Zuniga hat zwar bei Napoli in den letzten zwei Saisons wenig Spielzeit bekommen, trotzdem scheint sich der Kolumbianer mit seinen Auftritten bei der WM und der Copa America hervorgetan zu haben. Zudem wird dem Klub aus der Vesuv-Stadt und Zuniga ein schwieriges Verhältnis nachgesagt, was einen Wechsel sehr wahrscheinlich macht.

Die Fußballwelt im Netz auf einen Blick - Jetzt auf LigaInsider checken!

Der Außenverteidiger steht eigentlich nicht auf der Transferliste, doch Präsident Aurelio De Laurentiis soll bei einem angemessenen Angebot zu Verhandlungen bereit sein. In Italien geht man von einer Ablösesumme von zehn Millionen Euro für den 29-Jährigen aus. Allerdings wurde noch kein offizielles Angebot aus Dortmund in Neapel abgegeben.

Zuniga erlangte internationale Bekanntheit, als er im Viertelfinale der WM in Brasilien Neymar mit dem Bein in den Rücken gestoßen hatte. Der Hoffnungsträger der Selecao konnte daraufhin nicht mehr weiterspielen und fiel den Rest des Turniers mit einem Wirbelbruch aus. Zuniga selbst wurde wegen der Aktion nicht verwarnt.

Juan Camilo Zuniga im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung