Younes unterschreibt bei Ajax

SID
Donnerstag, 16.07.2015 | 20:09 Uhr
Amin Younes war zuletzt für die U21 im Einsatz
© getty
Advertisement
International Champions Cup
Sa21.07.
Topspiele im Livestream: FCB - PSG und BVB - Liverpool
CSL
Live
Beijing Renhe -
Dalian Yifang
International Champions Cup
FC Bayern München -
PSG
Club Friendlies
Benfica -
FC Sevilla
Club Friendlies
Marseille -
Villarreal
Club Friendlies
Inter Mailand -
Zenit
J1 League
Kobe -
Shonan
J1 League
Tosu -
Sendai
CSL
Hebei CFFC -
Jiangsu
Allsvenskan
AIK -
Brommapojkarna
International Champions Cup
Liverpool -
Borussia Dortmund
Club Friendlies
Eibar -
Basaksehir
Club Friendlies
Leicester -
Akhisarspor
UEFA Champions League
Ajax -
Graz
Club Friendlies
Huddersfield -
Lyon
Club Friendlies
Marseille -
Real Betis
International Champions Cup
Juventus -
FC Bayern München
International Champions Cup
Borussia Dortmund -
Benfica
International Champions Cup
Man City -
Liverpool
International Champions Cup
AS Rom -
Tottenham
International Champions Cup
AC Mailand -
Man United
International Champions Cup
Atletico Madrid -
Arsenal
Club Friendlies
Blackburn -
Everton
Copa Sudamericana
San Lorenzo -
Temuco
Club Friendlies
Arminia Bielefeld -
SV Werder Bremen
J1 League
Kobe -
Kashiwa
J1 League
Tosu -
Iwata
CSL
Jiangsu -
Shandong Luneng
International Champions Cup
Arsenal -
PSG
Club Friendlies
FC St. Pauli -
Stoke
International Champions Cup
Benfica -
Juventus
International Champions Cup
Chelsea -
Inter Mailand
International Champions Cup
Man United -
Liverpool
International Champions Cup
FC Bayern München -
Man City
International Champions Cup
FC Barcelona – Tottenham
CSL
Guangzhou Evergrande -
Chongqing
Club Friendlies
Groningen -
SV Werder Bremen
Allsvenskan
AIK -
Kalmar
International Champions Cup
PSG -
Atletico Madrid
International Champions Cup
Man United -
Real Madrid
International Champions Cup
Tottenham -
AC Mailand
International Champions Cup
FC Barcelona -
AS Rom
J1 League
Cerezo Osaka -
Kobe
UEFA Champions League
Graz -
Ajax
Club Friendlies
Southampton -
Celta Vigo
International Champions Cup
Arsenal -
Chelsea
International Champions Cup
Benfica -
Lyon
Copa Sudamericana
Sao Paulo -
Colon Santa Fe
Club Friendlies
West Ham -
Angers
Club Friendlies
Brighton -
Sporting
Championship
Reading -
Derby County

Amin Younes wechselt in die Eredivisie. Der U21-Nationalspieler verlässt Borussia Mönchengladbach und schließt sich Ajax Amsterdam an.

Am Donnerstag wurde Younes offiziell als Ajax-Neuzugang präsentiert. Er unterschrieb einen Vertrag bis 2018. Zu seinem Wechsel sagte der 21-Jährige beim vereinseigenen Sender Ajax TV: "Es ist eine Ehre, hier zu sein. Ich fühle mich bei Ajax besonders willkommen. In Deutschland kennt man den Verein auch als Bayern München der Niederlande. Und mit diesem großen Verein haben wir große Ziele: den Titelgewinn in der Liga und in der Champions League zu spielen."

Ajax-Trainer Frank de Boer freut sich über die neue Offensivkraft: "Er kann links, rechts und als Spielmacher agieren. Aber wir sehen ihn auf den Außen. Er ist nicht groß, dafür aber sehr schnell. Manchmal stagniert ein Spiel und dann brauchen wir einen Spieler wie Younes, der etwas ändern kann."

Amin Younes im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung