Fussball

Planung ist Ansichtssache

Von SPOX
Jürgen Klopp (M.) wird den BVB nach sieben Jahren verlassen
© getty

Die 52. Saison der Bundesliga ist beendet. SPOX blickt auf die markantesten Personalien und Vorkommnisse zurück. Mit dabei sind unter anderem Gladbachs Europa-Garantie, der nächste Spanier in Lederhosen, Zorcs Fehleinschätzung des Jahres, der Ruhrpott-Albtraum und die Chaos-Posse beim Hamburger SV.

Der Spieler der Saison: Kevin de Bruyne

Die Wölfe holten sich überraschend die Vizemeisterschaft - auch dank des Überfliegers der Saison Kevin De Bruyne. Der Belgier explodierte förmlich und führte den VfL nicht nur auf Platz zwei in der Liga, sondern auch in die Runde der letzten Acht in der Europa League und ins Pokalfinale.

"Bei ihm fehlen mir die Vokabeln", sagte sein Coach Dieter Hecking über den Mann, der mit 22 Assists (!) in der abgelaufenen Spielzeit Bundesliga-Geschichte schrieb. Selbst traf der 23-Jährige auch noch zehn Mal und verleitete neben Manager Klaus Allofs ("Er ist einer der besten Spieler, den ich in den vergangenen 14, 15 Jahren betreut habe") sogar VW-Konzern-Chef Martin Winterkorn zur ultimativen Lobhudelei: "Große Spiele werden durch große Spieler entschieden. Und das ist er."

Bemerkenswert: Bis auf das Rückspiel im Europa-League-Viertelfinale gegen Neapel startete der Dauerbrenner in allen Pflichtspielen des VfL. Macht unter dem Strich 50 Einsätze im grünen Trikot bei nur neun Auswechslungen - mit zwei Ausnahmen im DFB-Pokal alle in den letzten fünf Minuten.

Ob der Ausnahmekönner auch im kommenden Jahr die Stiefel für Wolfsburg schnürt, ist indes noch unklar. Unter anderem der FC Bayern soll großes Interesse am Belgier haben, dessen Vertrag in der Autostadt aber noch bis 2019 läuft. Selbst bei einem Angebot von 50 Millionen würde der VfL "noch nicht einmal zucken", wie Allofs kürzlich klarstellte. Anscheinend dürfen sich die Wölfe-Anhänger auch nächstes Jahr über viele Tore freuen.

Spieler - Trainer - Transfer - Jungstar - Pechvogel - Flop - Enttäuschung - Tor - Schock - Rauswurf - Posse - Abschied

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung