Schon in der Relegation:

Torlinientechnik kommt wohl früher

SID
Donnerstag, 23.04.2015 | 12:34 Uhr
Hawk-Eye sollte eigentlich erst im kommenden Supercup zum Einsatz kommen
© getty
Advertisement
Premier League
Sa18:30
Meister vs. Tabellenführer: Chelsea - ManCity
Ligue 2
Live
Clermont -
Lens
Premier League
Live
Arsenal -
West Bromwich
Copa do Brasil
Cruzeiro -
Flamengo
Ligue 1
Monaco -
Montpellier
Premiership
Hamilton -
Rangers
Championship
QPR -
Fulham
Primera División
Celta Vigo -
Girona
J1 League
Niigata -
Kobe
J1 League
Kawasaki -
Cerezo Cosaka
Primera División
Deportivo -
Getafe
Premier League
Huddersfield -
Tottenham
Premier League
Man Utd -
Crystal Palace
Championship
Ipswich -
Bristol City
Primera División
Sevilla -
Malaga
Ligue 1
PSG -
Bordeaux
Serie A
Udinese -
Sampdoria
Premier League
Chelsea -
Man City
Primera División
Levante -
Alaves
Championship
Reading -
Norwich
Ligue 1
Amiens -
Lille
Ligue 1
Dijon -
Straßburg
Ligue 1
Guingamp -
Toulouse
Ligue 1
Nantes -
Metz
Ligue 1
Rennes -
Caen
Premier League
Stoke -
Southampton (Delayed)
Primera División
Leganes -
Atletico Madrid
Serie A
Genua -
Bologna
Premier League
Bournemouth -
Leicester (DELAYED)
Premier League
West Ham -
Swansea (DELAYED)
Premier League
West Brom -
Watford (DELAYED)
Serie A
Palmeiras -
Santos
Eredivisie
Alkmaar -
Feyenoord
Serie A
Neapel -
Cagliari
Premier League
Arsenal -
Brighton
Championship
Sheffield Wed -
Leeds
Ligue 1
Troyes -
St. Etienne
Serie A
Benevento -
Inter Mailand
Serie A
Chievo Verona -
Florenz
Serie A
Lazio -
Sassuolo
Serie A
SPAL -
Crotone
Serie A
FC Turin -
Hellas Verona
Primera División
Barcelona -
Las Palmas
Ligue 1
Angers -
Lyon
Primera División
Real Madrid -
Espanyol
Ligue 1
Nizza -
Marseille
WC Qualification South America
Bolivien -
Brasilien
WC Qualification South America
Venezuela -
Uruguay
WC Qualification South America
Kolumbien -
Paraguay
WC Qualification South America
Chile -
Ecuador
WC Qualification South America
Argentinien -
Peru
WC Qualification Europe
Georgien -
Wales
WC Qualification Europe
Italien -
Mazedonien
WC Qualification Europe
Liechtenstein -
Israel
WC Qualification Europe
Spanien -
Albanien
WC Qualification Europe
Kroatien -
Finnland
WC Qualification Europe
Kosovo -
Ukraine
WC Qualification Europe
Färöer -
Lettland

Die Premiere der Torlinientechnik im deutschen Profifußball wird voraussichtlich um zwei Tage vorgezogen. Falls der britische Anbieter (Hawk-Eye) einen fehlerfreien Einsatz gewährleistet, könnte die Technologie laut der DFL schon in der Relegation eingesetzt werden.

"Wenn das im Interesse der Klubs ist, werden wir uns sicherlich mit dem Anbieter auseinandersetzen, ob das so schnell eingeführt werden kann", sagte DFL-Boss Christian Seifert bei Sky: "Wenn der Anbieter garantieren kann, das System in so kurzer Zeit fehlerfrei zu installieren, spricht nichts dagegen."

Das Hinspiel zwischen dem Drittletzten der Bundesliga und dem Dritten der 2. Liga findet zwei Tage vor dem DFB-Pokalfinale in Berlin (30. Mai) statt. Dort sollte die Technik eigentlich ihr Debüt feiern. Die DFL wollte das System zum ersten Mal beim Supercup am 1. August einsetzen.

Fehlerfreie Funktion nicht gewährleistet

Ein Einsatz in der Relegation steht und fällt laut Seifert aber mit der fehlerfreien Funktion der Technik: "Kann dies nicht gewährleistet werden, würde ich davor warnen, ein System einzusetzen, das möglicherweise nicht hundertprozentig funktioniert."

Seifert reagiert mit seiner Äußerung auf Vorstöße vonseiten mehrerer Klubs, die sich für eine Einführung der Technik schon in der Relegation ausgesprochen hatten. "Wenn die Möglichkeit besteht, sollte man das bei so bedeutenden Spielen sicher tun", sagte Vorstandsboss Dietmar Beiersdorfer vom Hamburger SV der Sport Bild.

Die Bundesliga geht in die heiße Phase - Jetzt bei Tipico wetten!

Auch Präsident Martin Kind von Hannover 96 forderte eine Einführung schon in der Relegation. "Der Supercup ist ein Marketing-Instrument und Werbung für den Fußball. Die Relegation ist sportlich und wirtschaftlich von höchster Bedeutung. Um das Risiko einer Fehlentscheidung zu vermeiden, sollte die Einführung der Tortechnik vorgezogen werden", sagte Kind.

Die Bundesliga in der Übersicht

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung