Übergangslösung bereits gefunden

FCB bestätigt MW-Rücktritt

SID
Freitag, 17.04.2015 | 11:37 Uhr
Der FC Bayern bedauert den Rücktritt von Hans-Wilhelm Müller-Wohlfahrt
© getty
Advertisement
Premier League
Sa18:30
Meister vs. Tabellenführer: Chelsea - ManCity
Copa do Brasil
Cruzeiro -
Flamengo
Ligue 1
Monaco -
Montpellier
Premiership
Hamilton -
Rangers
Championship
QPR -
Fulham
Primera División
Celta Vigo -
Girona
J1 League
Niigata -
Kobe
J1 League
Kawasaki -
Cerezo Cosaka
Primera División
Deportivo -
Getafe
Premier League
Huddersfield -
Tottenham
Premier League
Man Utd -
Crystal Palace
Championship
Ipswich -
Bristol City
Primera División
Sevilla -
Malaga
Ligue 1
PSG -
Bordeaux
Serie A
Udinese -
Sampdoria
Premier League
Chelsea -
Man City
Primera División
Levante -
Alaves
Championship
Reading -
Norwich
Ligue 1
Amiens -
Lille
Ligue 1
Dijon -
Straßburg
Ligue 1
Guingamp -
Toulouse
Ligue 1
Nantes -
Metz
Ligue 1
Rennes -
Caen
Premier League
Stoke -
Southampton (Delayed)
Primera División
Leganes -
Atletico Madrid
Serie A
Genua -
Bologna
Premier League
Bournemouth -
Leicester (DELAYED)
Premier League
West Ham -
Swansea (DELAYED)
Premier League
West Brom -
Watford (DELAYED)
Serie A
Palmeiras -
Santos
Eredivisie
Alkmaar -
Feyenoord
Serie A
Neapel -
Cagliari
Premier League
Arsenal -
Brighton
Championship
Sheffield Wed -
Leeds
Ligue 1
Troyes -
St. Etienne
Serie A
Benevento -
Inter Mailand
Serie A
Chievo Verona -
Florenz
Serie A
Lazio -
Sassuolo
Serie A
SPAL -
Crotone
Serie A
FC Turin -
Hellas Verona
Primera División
Barcelona -
Las Palmas
Ligue 1
Angers -
Lyon
Primera División
Real Madrid -
Espanyol
Ligue 1
Nizza -
Marseille
WC Qualification South America
Bolivien -
Brasilien
WC Qualification South America
Venezuela -
Uruguay
WC Qualification South America
Kolumbien -
Paraguay
WC Qualification South America
Chile -
Ecuador
WC Qualification South America
Argentinien -
Peru
WC Qualification Europe
Georgien -
Wales
WC Qualification Europe
Italien -
Mazedonien
WC Qualification Europe
Liechtenstein -
Israel
WC Qualification Europe
Spanien -
Albanien
WC Qualification Europe
Kroatien -
Finnland
WC Qualification Europe
Kosovo -
Ukraine
WC Qualification Europe
Färöer -
Lettland

Der FC Bayern hat nur wenige Stunden nach dem Rücktritt von Vereinsarzt Hans-Wilhelm Müller-Wohlfahrt ebenfalls einen Schlussstrich unter die Zusammenarbeit gezogen und umgehend eine Zwischenlösung präsentiert.

Ehe "zeitnah" eine Nachfolgeregelung gefunden sei, werde Dr. Volker Braun, Facharzt für Orthopädie und Unfallchirurgie und Sportmediziner, die Mannschaft bei ihren Spielen begleiten, teilte der Klub am Freitagvormittag mit.

Braun ist Facharzt für Orthopädie und Unfallchirurgie, Sportmediziner und war bisher für die zweite Mannschaft der Bayern in der Regionalliga zuständig.

Die Bundesliga geht in die heiße Phase - Jetzt bei Tipico wetten!

Auf mögliche Gründe für die Trennung ging der deutsche Rekordmeister zunächst nicht ein. Trainer Pep Guardiola sagte am Freitag: "Ich habe großen, großen Respekt (vor Müller-Wohlfahrt), es war seine Entscheidung. Ich war zu Hause, als ich gestern Abend davon erfahren habe. Ich kann die Entscheidung nur akzeptieren, das ist alles".

FCB: Nüchterne Stellungnahme

Der Klub reagierte ansonsten mit einer nüchternen Stellungnahme. "Der FC Bayern München hat mit Bedauern die Entscheidung von Vereinsarzt Dr. Hans-Wilhelm Müller-Wohlfahrt (72), seine medizinische Tätigkeit für den Klub niederzulegen, zur Kenntnis genommen", hieß es darin.

"Müller-Wohlfahrt, aber auch sein Team, haben in den zurückliegenden Jahren erstklassige Arbeit für den Klub und seine Spieler geleistet. Hierfür gilt unser ausdrücklicher Dank", so die Erklärung weiter.

Alle Infos zum FC Bayern

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung