Donnerstag, 19.03.2015

Schalke-Trainer hält an Youngster fest

Di Matteo setzt auf Wellenreuther

Trainer Roberto Di Matteo von Schalke 04 setzt auch im Heimspiel am Samstag (18.30 Uhr im LIVE-TICKER) gegen Bayer Leverkusen weiterhin auf Torwart-Youngster Timon Wellenreuther, obwohl der 19-Jährige zuletzt beim 2:2 bei Hertha BSC beide Gegentreffer verschuldete.

Timon Wellenreuther wird gegen Leverkusen im Tor der Knappen stehen
© getty
Timon Wellenreuther wird gegen Leverkusen im Tor der Knappen stehen
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com

"Ich habe mich schon vor einiger Zeit für Wellenreuther entschieden. Er hat weiterhin mein Vertrauen, das ist wichtig", sagte Di Matteo in der Pressekonferenz am Donnerstag.

Die Bundesliga geht in die heiße Phase - Jetzt bei Tipico wetten!

Zumal ein Einsatz von Stammtorhüter Ralf Fährmann nach dem Kreuzbandanriss im Januar laut Di Matteo noch zu früh käme. Verzichten müssen die Königsblauen auch auf den gelbgesperrten Kapitän Benedikt Höwedes.

"Es ist ein Sechs-Punkte-Spiel gegen einen direkten Konkurrenten um einen Champions-League-Platz", betonte Di Matteo, "aber wir spielen zu Hause, das könnte ein Vorteil sein."

Der FC Schalke 04 im Überblick

Das könnte Sie auch interessieren
Benjamin Stambouli möchte Schalke 04 nicht verlassen

Stambouli über Wechselgerüchte: "Das ist Quatsch"

Clemens Tönnies will S04-Jahrhunderttrainer Huub Stevens 2018 als Aufsichtsrats-Mitglied gewinnen

Schalke: Tönnies will Stevens 2018 in Aufsichtsrat einbinden

Christian Heidel ist mit den Sommer-Einkäufen zufrieden

Heidel sieht Schalkes Transferpolitik nicht als gescheitert an


Diskutieren Drucken Startseite
31. Spieltag
32. Spieltag

Bundesliga, 31. Spieltag

Bundesliga, 32. Spieltag

Die Bundesliga in Zahlen - Alle Opta-Daten zur Saison 2015/2016
Trend

Welche Mannschaft steigt direkt ab?

Hamburger SV
Werder Bremen
Darmstadt 98
FC Schalke 04
FC Augsburg
FC Ingolstadt
VfL Wolfsburg

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.