Dienstag, 17.03.2015

Neuer Vertrag bei Borussia Mönchengladbach

Herrmann hat "keine Eile"

Nach durchwachsener Hinrunde hat sich Patrick Herrmann gefangen und prompt gehen die Gerüchte um seine Vertragsverlängerung los. Der Offensivmann kann Borussia Mönchengladbach im Sommer angeblich für eine festgeschrieben Ablösesumme verlassen, mit der Unterzeichnung eines neuen Vertrages lässt er sich allerdings Zeit.

Patrick Herrmann besitzt bei Borussia Mönchengladbach eine Ausstiegsklausel
© getty
Patrick Herrmann besitzt bei Borussia Mönchengladbach eine Ausstiegsklausel
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com

"Neuer Vertrag? Da hab ich keine Eile", stellte Herrmann laut der Bild klar. Der 24-Jährige ist zwar noch bis 2016 an die Borussia gebunden, doch wie Bild jüngst berichtete, kann Herrmann im Sommer für die festgeschriebene Summe von 20 Millionen Euro wechseln. Borussia Dortmund sowie mehrere englische Klubs sollen bereits interessiert sein.

Manager Max Eberl bestätigte daher die bereits laufenden Verhandlungen und hofft auf schnelle Ergebnisse: "Wir sind in guten Gesprächen, arbeiten fleißig, um das Thema möglichst bald abzuschließen."

Von einer baldigen Einigung geht Herrmann selbst allerdings nicht aus und lässt so Raum für Spekulationen: "Es stimmt, dass wir geredet haben, und Gladbach war auch mein erster Ansprechpartner. Alles weitere regelt mein Berater, und das kann sich auch noch hinziehen. Vielleicht sogar bis zum Sommer. Ich habe ja Vertrag - und es läuft doch jetzt auch so ganz gut."

Patrick Herrmann im Steckbrief

Adrian Franke
Das könnte Sie auch interessieren
Borussia Mönchengladbach traf auf Borussia Dortmund

BVB gewinnt Schlagabtausch spät

Max Eberl forder Respekt von den eigenen Fans

Eberl: "Sie haben es verdient, dass wir applaudieren"

Christoph Kramer arbeitet an seinem Comeback für die Borussia

Gladbach: "Wir wollen Platz 6 und ins Pokal-Finale"


Diskutieren Drucken Startseite
30. Spieltag
31. Spieltag

Bundesliga, 30. Spieltag

Bundesliga, 31. Spieltag

Die Bundesliga in Zahlen - Alle Opta-Daten zur Saison 2015/2016
Trend

Welche Mannschaft steigt direkt ab?

Hamburger SV
Werder Bremen
Darmstadt 98
FC Schalke 04
FC Augsburg
FC Ingolstadt
VfL Wolfsburg

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.