Geis vor dem Abflug?

SID
Dienstag, 10.03.2015 | 13:57 Uhr
Johannes Geis ist vor allem für seine gute Schusstechnik bekannt
© getty
Advertisement
World Cup
45 Min. nach Abpfiff: Schaue die WM-Highlights auf DAZN
World Cup
Kolumbien -
Japan (Highlights)
World Cup
Polen -
Senegal (Highlights)
World Cup
Russland -
Ägypten (Highlights)
World Cup
Portugal -
Marokko (Highlights)
World Cup
Uruguay -
Saudi-Arabien (Highlights)
World Cup
Iran -
Spanien (Highlights)
World Cup
Dänemark -
Australien (Highlights)
World Cup
Frankreich -
Peru (Highlights)
World Cup
Argentinien -
Kroatien (Highlights)
World Cup
Brasilien -
Costa Rica (Highlights)
World Cup
Nigeria -
Island (Highlights)
World Cup
Serbien -
Schweiz (Highlights)
World Cup
Belgien -
Tunesien (Highlights)
World Cup
Südkorea -
Mexiko (Highlights)
World Cup
Deutschland -
Schweden (Highlights)
World Cup
England -
Panama (Highlights)
World Cup
Japan -
Senegal (Highlights)
World Cup
Polen -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Saudi-Arabien -
Ägypten (Highlights)
World Cup
Uruguay -
Russland (Highlights)
World Cup
Spanien -
Marokko (Highlights)
World Cup
Iran -
Portugal (Highlights)
World Cup
Australien -
Peru (Highlights)
World Cup
Dänemark -
Frankreich (Highlights)
World Cup
Nigeria -
Argentinien (Highlights)
World Cup
Island -
Kroatien (Highlights)
J2 League
Fagiano -
Tokyo Verdy
World Cup
Südkorea -
Deutschland (Highlights)
World Cup
Mexiko -
Schweden (Highlights)
World Cup
Schweiz -
Costa Rica (Highlights)
World Cup
Serbien -
Brasilien (Highlights)
World Cup
Senegal -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Japan -
Polen (Highlights)
World Cup
Panama -
Tunesien (Highlights)
World Cup
England -
Belgien (Highlights)

Mit Johannes Geis hat sich das nächste große Talent beim FSV Mainz 05 in der Bundesliga etabliert. Der 21-Jährige hat damit auch bereits das Interesse einiger Top-Klubs geweckt.

Gladbach, Schalke, Wolfsburg und sogar der AC Milan sollen Geis, der bei den Rheinhessen bis 2017 unter Vertrag steht, ins Visier genommen haben. Sein Berater Björn Bezemer äußerte sich gegenüber der Bild zu den Wechselgerüchten.

Die Bundesliga geht in die heiße Phase - Jetzt bei Tipico wetten!

"Johannes hat jetzt nur zwei kurzfristige Ziele - mit Mainz den Klassenerhalt schaffen und mit der U21 Europameister werden. Damit ist er ausgefüllt", so Bezemer. Die Zukunft des Junioren-Nationalspielers scheint also völlig offen.

Mainz bieten sich nun drei Optionen: Die 05er lassen Geis am Saisonende ziehen und kassieren eine hohe Ablösesumme. Sie halten den Ex-Fürther ein weiteres Jahr und verdienen immer noch gutes Geld, oder aber Geis bleibt bis 2017 und kann den Verein anschließend ablösefrei verlassen.

Johannes Geis im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung