Magen-Darm-Grippe in Hoffenheim ist auskuriert

Gisdol und Zuber wieder fit

SID
Donnerstag, 26.02.2015 | 14:59 Uhr
Gisdol ist für den kommenden Samstag wieder gesund
© getty
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
J1 League
Sa12:00
Kawasaki -
Kobe
CSL
Sa13:35
Jiangsu Suning -
Shanghai SIPG
Allsvenskan
Sa16:00
Malmö -
Eskilstuna
CSL
So13:35
Tianjin Quanjian -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So21:00
Flamengo -
Sao Paulo
Serie A
Di01:00
Fluminense -
Chapecoense
J1 League
Mi12:00
Kawasaki -
Urawa
J1 League
Sa12:00
Vissel Kobe -
Vegalta Sendai
CSL
Sa13:35
Beijing Guoan -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So00:00
Corinthians -
Ponte Preta
J1 League
So11:30
Urawa -
Nigata
CSL
So13:35
Tianjin -
Shandong
Serie A
So21:00
Cruzeiro -
Palmeiras
Serie A
Mo00:00
Santos -
Sao Paulo

1899 Hoffenheim kann gegen den FSV Mainz 05 am Samstag (15.30 im LIVE-TICKER) wieder auf Mittelfeldspieler Steven Zuber bauen. Der 23-Jährige ist nach einem grippalen Infekt wieder fit - genauso wie Trainer Markus Gisdol. "Ich habe die Grippe überstanden", sagte der Coach am Donnerstag.

"Wir versuchen aus dem Spiel gegen Eintracht Frankfurt herauszulesen, wie Manz agieren könnte", sagt Gisdol mit Blick auf den neuen Mainzer Trainer Martin Schmidt: "Das ist nicht so leicht, deshalb versuchen wir, unser eigenes Spiel noch mehr in den Vordergrund zu stellen."

Die Bundesliga geht in die heiße Phase - Jetzt bei Tipico wetten!

Nachdem zuletzt Kritik an den erfolglosen Stürmern der Kraichgauer aufgekommen war, versicherte Gisdol: "Die Situation ist sehr ausgeglichen. Einer unserer Stürmer wird sehr bald treffen. Entscheidend ist, dass wir uns die Chancen erspielen. Wer dann die Tore macht, ist doch egal."

Alle Infos zur TSG Hoffenheim

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung