Fussball

Brandenburger bis 2017 in Gladbach

SID
Brandenburger stand für die Borussia in dieser Saison noch nicht auf dem Platz
© getty

Borussia Mönchengladbach hat den auslaufenden Vertrag mit U20-Nationalspieler Brandenburger um zwei Jahre bis 2017 verlängert, obwohl der Youngster kaum diese Saison nicht zum Einsatz kam.

Das teilten die Rheinländer am Montag mit. Der 20 Jahre alte Mittelfeldspieler gehört seit zwei Jahren dem Profi-Kader des Ex-Meisters an, nachdem Brandenburger schon seit 2010 für die Borussen-Junioren gespielt hatte.

Gerade weil Mittelfeldakteur Nico Brandenburger es in dieser Saison nur auf eine Kaderberufung brachte und ansonsten in der Reserve in der Regionalliga kickte, überraschte diese Verlängerung durchaus.

Brandenburger darf dies wohl als Zeichen der Fohlen interpretieren, dass man weiter zumindest mittelfristig auf ihn setzt. Die Borussia befindet sich in der Bundesliga mitten um Kampf um die Qualifikation für den europäischen Wettbewerb.

Alles News zu Borussia Mönchengladbach

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung