Fussball

Gladbach verpflichtet Hazard

SID
Gladbach verflichtet Thorgan Hazard langfristig
© getty

Borussia Mönchengladbach hat seine belgische Leihgabe Thorgan Hazard (21) endgültig vom englischen Premier-League-Klub FC Chelsea verpflichtet. Der Nationalspieler und drei Jahre jüngere Bruder von Chelseas Starspieler Eden Hazard erhält beim Champions-League-Aspiranten einen Vertrag bis 2020.

Als Ablöse für den 21 Jahre alten Offensivspieler standen zuletzt rund acht Millionen Euro im Raum. Laut Chelseas Internet-Seite beeinhaltet die Einigung mit Gladbach auch eine Rückkauf-Option, zu der die Blues allerdings keine weiteren Angaben machten.

Die Bundesliga geht in die heiße Phase - Jetzt bei Tipico wetten!

Hazards Leistungen seit seiner Ankunft bei den Rheinländern überzeugten die sportliche Führung der Borussen von einer Verpflichtung. Bei seinen bisherigen 29 Pflichtspieleinsätzen für den Ex-Meister erzielte Hazard vier Tore und gab acht Vorlagen.

Alle Infos zur Bundesliga

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung