VfL kontrolliert Führerscheine

SID
Sonntag, 18.01.2015 | 09:28 Uhr
Klaus Allofs bestätigte, dass der VfL die Führerscheine seiner Spieler künftig genauer kontrolliert
© getty
Advertisement
International Champions Cup
Sa21.07.
Topspiele im Livestream: FCB - PSG und BVB - Liverpool
Copa Sudamericana
Live
Lanus -
Junior
J1 League
Hiroshima -
Gamba Osaka
J1 League
Nagasaki -
Kobe
CSL
Guangzhou Evergrande -
Zhicheng
Club Friendlies
Sion -
Inter Mailand
Club Friendlies
Dynamo Dresden -
Huddersfield
Club Friendlies
Wolverhampton -
Ajax
Club Friendlies
Blackburn -
Liverpool
Club Friendlies
Besiktas -
Krasnodar
Club Friendlies
SV Werder Bremen -
1. FC Köln
International Champions Cup
Man City -
Borussia Dortmund
CSL
Shanghai SIPG -
Guangzhou Evergrande
International Champions Cup
FC Bayern München -
PSG
Club Friendlies
TSG Hoffenheim -
QPR
Club Friendlies
Benfica -
FC Sevilla
Club Friendlies
Marseille -
Villarreal
Club Friendlies
Inter Mailand -
Zenit
J1 League
Kobe -
Shonan
J1 League
Tosu -
Sendai
CSL
Hebei CFFC -
Jiangsu
Allsvenskan
AIK -
Brommapojkarna
International Champions Cup
Liverpool -
Borussia Dortmund
Club Friendlies
Eibar -
Basaksehir
Club Friendlies
Leicester -
Akhisarspor
Club Friendlies
Huddersfield -
Lyon
Club Friendlies
Marseille -
Real Betis
International Champions Cup
Juventus -
FC Bayern München
International Champions Cup
Borussia Dortmund -
Benfica
International Champions Cup
Man City -
Liverpool
International Champions Cup
AS Rom -
Tottenham
International Champions Cup
AC Mailand -
Man United
International Champions Cup
Atletico Madrid -
Arsenal
Club Friendlies
Blackburn -
Everton
Copa Sudamericana
San Lorenzo -
Temuco
Club Friendlies
Arminia Bielefeld -
SV Werder Bremen
J1 League
Kobe -
Kashiwa
J1 League
Tosu -
Iwata
CSL
Jiangsu -
Shandong Luneng
International Champions Cup
Arsenal -
PSG
Club Friendlies
FC St. Pauli -
Stoke
International Champions Cup
Benfica -
Juventus
International Champions Cup
Chelsea -
Inter Mailand
International Champions Cup
Man United -
Liverpool
International Champions Cup
FC Bayern München -
Man City
International Champions Cup
FC Barcelona – Tottenham
CSL
Guangzhou Evergrande -
Chongqing
Club Friendlies
Groningen -
SV Werder Bremen
Allsvenskan
AIK -
Kalmar
International Champions Cup
PSG -
Atletico Madrid
Club Friendlies
SV Werder Bremen -
Venlo

Mindestens zwei Bundesligavereine haben nach Informationen der "Welt am Sonntag" auf die "Irrfahrt" des Dortmunder Nationalspielers Marco Reus reagiert, der jahrelang ohne Fahrerlaubnis unterwegs war. Wie die Zeitung berichtet, haben der VfL Wolfsburg und Eintracht Frankfurt die Führerscheine ihrer Spieler kontrolliert.

Das bestätigte Wolfsburgs Manager Klaus Allofs. Die "Wams" berichtet zudem, dass es beim VfB Stuttgart neuerdings eine Vereinbarung mit Sponsor Daimler gebe: Nachwuchsspieler dürfen demnach bei dem Stuttgarter Autobauer nur noch Mittelklassewagen leasen.

Die Diskussion um Jungprofis in teuren und vor allem schnellen Autos hatte an Fahrt aufgenommen, nachdem der Wolfsburger Junior Malanda am 10. Januar auf der A2 tödlich verunglückt worden war.

Der Belgier saß auf dem Rücksitz und war als einziger im Wagen nicht angeschnallt. Seine Mitfahrer überlebten den Unfall.

Der VfL Wolfsburg in der Übersicht

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung