Donnerstag, 29.01.2015

Wolfsburg-Verteidiger angriffslustig

Rodriguez hofft weiter auf den Titel

Vor dem Spitzenspiel gegen den souveränen Tabellenführer Bayern München hat Wolfsburgs Profi Ricardo Rodriguez den Traum vom Titel noch nicht aufgegeben.

Ricardo Rodriguez glaubt an die Meisterschaft
© getty
Ricardo Rodriguez glaubt an die Meisterschaft
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com

"Im Fußball ist alles möglich. Klar, die Bayern sind einfach gut. Aber auch Bayern kann Fehler machen", sagte der Schweizer Nationalspieler vor dem Top-Duell am Freitag (20.30 Uhr im LIVE-TICKER) im "kicker".

Rodriguez (22) will mit dem VfL-Team dafür sorgen, dass die um elf Punkte besseren Münchner schon zum Rückrundenstart ins Straucheln geraten. "Dann sind sie noch immer vor uns. Aber dann müssen wir dranbleiben, weitermachen", meinte der Linksverteidiger.

Auch langfristig sieht er Wolfsburg als Bayern-Konkurrent: "Wir haben wirklich eine gute Mannschaft. In Wolfsburg kann alles passieren."

Ricardo Rodriguez im Steckbrief

Get Adobe Flash player

Das könnte Sie auch interessieren
Zeugwart Heribert Rüttger soll die Kabine der Wölfe bewachen

Nach "Watergate-Affäre": VfL Wolfsburg bewacht Kabine

Ricardo Rodriguez fällt im Relegationsrückspiel gegen Eintracht Braunschweig aus

Relegation: Wolfsburg auch in Braunschweig ohne Rodríguez

Mario Gomez erzielte in der abgelaufenen Saison 16 Treffer für die Wölfe

Medien: Gomez darf Wolfsburg bei Abstieg verlassen


Diskutieren Drucken Startseite
34. Spieltag
33. Spieltag

Bundesliga, 34. Spieltag

Bundesliga, 33. Spieltag

Die Bundesliga in Zahlen - Alle Opta-Daten zur Saison 2015/2016
Trend

Welche Mannschaft steigt direkt ab?

Hamburger SV
Werder Bremen
Darmstadt 98
FC Schalke 04
FC Augsburg
FC Ingolstadt
VfL Wolfsburg

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.