Gefühlslage offengelegt

Drmic ist "nicht glücklich"

Von Adrian Franke
Donnerstag, 22.01.2015 | 11:14 Uhr
Josip Drmic ist mit seiner Situation in Leverkusen unzufrieden
© getty
Advertisement
2. Liga
Fr23:00
Die Highlights des Eröffnungsspiels
Bundesliga
Bundesliga Test 1
First Division A
Antwerpen -
Anderlecht
J1 League
Gamba Osaka -
Cerezo Osaka
J1 League
Kobe -
Omiya
International Champions Cup
Chelsea -
Inter Mailand
Emirates Cup
RB Leipzig -
Sevilla
Club Friendlies
SV Werder Bremen -
West Ham
Premier League
Kamjanske -
Schachtjor Donezk
Emirates Cup
Arsenal -
Benfica
Bundesliga
Bundesliga Test 2
Bundesliga
Bundesliga Test 3
Bundesliga
Bundesliga Test 6
Bundesliga
Bundesliga Test 4
Bundesliga
Bundesliga Test 5
Bundesliga
Bundesliga Standout Test 7
First Division A
Lokeren -
Brügge
Super Liga
Partizan -
Javor
1. HNL
Rijeka -
Istra
Super Cup
Monaco -
PSG
Serie A
Palmeiras -
Avai
International Champions Cup
Man City -
Tottenham
International Champions Cup
Real Madrid -
Barcelona
CSL
Shandong Luneng -
Shanghai SIPG
Emirates Cup
RB Leipzig -
Benfica
Emirates Cup
Arsenal -
Sevilla
Bundesliga
Bundesliga Test 9
First Division A
St. Truiden -
Gent
Superliga
Brondby -
Lyngby
Bundesliga
Bundesliga Test 8
Bundesliga
Bundesliga Test 10
Super Liga
Rad -
Roter Stern
Serie A
Corinthians -
Flamengo
International Champions Cup
AS Rom -
Juventus
Club Friendlies
Bayer 04 Leverkusen -
Lazio Rom
Serie A
Gremio -
Santos
Premier League
Spartak Moskau -
Krasnodar
Ligue 2
Auxerre -
Lens
Club Friendlies
St. Pauli -
Stoke
Copa Sudamericana
Libertad -
Huracan
Club Friendlies
Villarreal -
Real Saragossa
UEFA Champions League
Basaksehir -
Brügge
Copa Sudamericana
LDU Quito -
Club Bolívar
Serie A
Santos -
Flamengo
Copa Sudamericana
Olimpia -
Nacional
Copa Sudamericana
Atletico Junior -
Deportivo Cali
Ligue 2
Lens -
Nimes
First Division A
Lüttich -
Genk
Ligue 1
Monaco -
Toulouse
Championship
Sunderland -
Derby
J1 League
Kashiwa -
Kobe
Premiership
Celtic -
Hearts
Club Friendlies
Crystal Palace -
FC Schalke 04
Championship
Fulham -
Norwich
Club Friendlies
RB Leipzig -
Stoke
Ligue 1
PSG -
Amiens
Club Friendlies
Liverpool -
Bilbao
Club Friendlies
Tottenham -
Juventus
Championship
Aston Villa -
Hull
Ligue 1
Lyon -
Straßburg
Ligue 1
Metz -
Guingamp
Ligue 1
Montpellier -
Caen
Ligue 1
St. Etienne -
Nizza
Ligue 1
Troyes -
Rennes
CSL
Shanghai SIPG -
Tianjin Quanjian
First Division A
Gent -
Antwerpen
Ligue 1
Lille -
Nantes
Allsvenskan
Sundsvall -
Östersunds
Club Friendlies
SC Freiburg -
Turin
Ligue 1
Angers -
Bordeaux
Club Friendlies
Brighton -
Atletico Madrid
Championship
Bolton -
Leeds
First Division A
Anderlecht -
Oostende
1. HNL
Dinamo Zagreb -
Hajduk
Club Friendlies
Inter Mailand -
Villarreal
Copa Libertadores
River Plate -
Guarani
J1 League
Shimizu -
Osaka
J1 League
Kobe -
Kashima
League Cup
Colchester -
Aston Villa
Copa Libertadores
Gremio -
Godoy Cruz
Club Friendlies
Sevilla -
AS Rom
Copa Libertadores
Botafogo -
Nacional

Seit seinem Wechsel zu Bayer Leverkusen im Sommer kommt Josip Drmic über die Joker-Rolle nicht hinaus, der Stürmer bringt es in der laufenden Saison auf lediglich 292 Bundesliga-Minuten. Längst soll der Hamburger SV Interesse zeigen, der Schweizer spricht jetzt offen über seine Situation.

"Jeder weiß, dass ich nicht gerade glücklich bin. Meine Situation ist sehr schwierig und kniffelig. Ich habe nicht viele Minuten gespielt - das ist Fakt", stellte Drmic in der "Bild" klar. Dennoch gibt er noch nicht auf: "Ich will nicht über irgendwelche Vereine reden. Mein Fokus liegt jetzt ganz klar auf der Vorbereitung in Leverkusen. Ich will fit sein."

Mutmaßlich hat der 22-Jährige, dessen Vertrag bei der Werkself noch bis 2019 läuft, ohnehin keine andere Wahl. Sportchef Rudi Völler betonte am Mittwoch auf "Bild"-Nachfrage hinsichtlich eins möglichen Transfers: "Der Stand ist unverändert. Es gibt keine Diskussion."

Leverkusens Geschäftsführer Michael Schade stellte zudem klar: "Josip kennt unsere Meinung. Die ist: Wir haben Ziele. Es wäre fahrlässig, mit nur einem Stürmer in die Rückrunde zu gehen. Das Risiko können wir nicht ernsthaft eingehen."

Josip Drmic im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung