Montag, 19.01.2015

Spieler und Verein bereits einig

Drmic: HSV steckt nicht auf

Der Hamburger SV steckt im Werben um Stürmer Josip Drmic (22) von Bayer Leverkusen nicht auf. "Das Thema ist nicht abgehakt, wir haben Drmic noch nicht abgeschrieben", sagte Sportchef Peter Knäbel im Trainingslager in Dubai.

Josip Drmic hat sich mit dem Hamburger SV auf einen Wechsel verständigt
© getty
Josip Drmic hat sich mit dem Hamburger SV auf einen Wechsel verständigt

Der 48-Jährige bestätigte zudem, dass sich der HSV und Drmic bereits einig sind.

Doch bislang scheitert der Transfer am Veto der Leverkusener, die den Schweizer wohl nur abgeben, wenn sie einen mindestens gleichwertigen Ersatz gefunden haben.

"Ich verstehe, dass Josip Drmic mit der Situation nicht glücklich ist", sagte Bayer-Geschäftsführer Michael Schade zu "Sport Bild Plus": "Aber er spielt eine strategisch wichtige Rolle. Wir können nicht mit nur einem Stürmer in die Rückrunde gehen."

Der aktuelle Kader des HSV

Get Adobe Flash player

Das könnte Sie auch interessieren
Mergim Mavraj könnte gegen den FC Bayern ausfallen

Angespannte Personallage beim HSV

Oliver Kreuzer spricht über Pierre-Michel Lasogga

Kreuzer: "Lasogga mit Schubkarre holen"

Andreas C.Peters (r.) ist der neue Boss beim HSV

Neuer Aufsichtsratsboss beim HSV


Diskutieren Drucken Startseite
21. Spieltag
22. Spieltag

Bundesliga, 21. Spieltag

Bundesliga, 22. Spieltag

Die Bundesliga in Zahlen - Alle Opta-Daten zur Saison 2015/2016
Trend

Mats Hummels wechselt vom BVB zum FC Bayern. Richtige Entscheidung?

Ja
Nein

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.