Frankfurter Keeper im Fokus

Werder fragt bei Wiedwald an

Von SPOX
Dienstag, 06.01.2015 | 11:35 Uhr
Felix Wiedwald soll das Interesse von Werder Bremen geweckt haben
© getty
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
J1 League
Sa12:00
Kawasaki -
Kobe
CSL
Sa13:35
Jiangsu Suning -
Shanghai SIPG
Allsvenskan
Sa16:00
Malmö -
Eskilstuna
CSL
So13:35
Tianjin Quanjian -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So21:00
Flamengo -
Sao Paulo
Serie A
Di01:00
Fluminense -
Chapecoense
J1 League
Mi12:00
Kawasaki -
Urawa
J1 League
Sa12:00
Vissel Kobe -
Vegalta Sendai
CSL
Sa13:35
Beijing Guoan -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So00:00
Corinthians -
Ponte Preta
J1 League
So11:30
Urawa -
Nigata
CSL
So13:35
Tianjin -
Shandong
Serie A
So21:00
Cruzeiro -
Palmeiras
Serie A
Mo00:00
Santos -
Sao Paulo

Der SV Werder Bremen ist an Felix Wiedwald von Eintracht Frankfurt interessiert. Der Torwart ist bei den Grün-Weißen kein Unbekannter. Von 1999 bis 2011 durchlief er alle Jugendabteilungen.

Gegenüber der "Bild" hat Eintracht-Sportchef Bruno Hübner das Interesse der Werderaner bestätigt. "Wir haben eine Anfrage von Werder vorliegen", so Hübner. Die Zeitung berichtet, dass Werder die Dienste des 24-Jährigen 350.000 Euro wert sein sollen. Doch Hübner machte klar: "Aber unsere Priorität ist, dass wir niemanden mehr abgeben."

Einer seiner Förderer von damals war Viktor Skripnik. "Er hat mir damals das Vertrauen geschenkt und mich zur Nummer eins in der U 18 gemacht", sagte Wiedwald Anfang Dezember im Interview mit dem "Weser Kurier".

Felix Wiedwald im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung