Dienstag, 27.01.2015

Vertragsauflösung bei Nafiu, Götz verlängert

Cleber fällt mehrere Wochen aus

Trainer Joe Zinnbauer (44) vom Hamburger SV muss zum Rückrundenauftakt gegen den 1. FC Köln (Sa., 15.30 Uhr im LIVE-TICKER) auf Innenverteidiger Cléber verzichten.

Cleber wird den Beginn der Rückrunde in jedem Fall verpassen
© getty
Cleber wird den Beginn der Rückrunde in jedem Fall verpassen

Der 24 Jahre alte Brasilianer hat sich im Training der Hanseaten einen Muskelfaserriss im Oberschenkel zugezogen und fällt auch für die Partie beim SC Paderborn (4. Februar) aus. Sieben Mal kam Cleber in dieser Saison zum Eisnatz und stand dabei sechs Mal in der Starelf.

Zudem gab der Klub bekannt, dass der Vertrag mit Rechtsverteidiger Ashton Götz bis Sommer 2017 verlängert wurde. Der 21-Jährige spielte sich unter Zinnbauer in den Kader der Hanseaten und absolvierte sechs Bundesligaspiele.

Dagegen wurde der bis Sommer laufende Vertrag mit Nachwuchsspieler Valmir Nafiu aufgelöst wurde. Der Mittelfeldspieler aus Mazedonien wechselt zu APOEL Nikosia, dem Klub des ehemaligen HSV-Trainers Thorsten Fink. In der Hinrunde kam Nafiu nur zu zwei Kurzeinsätzen für den HSV.

Cleber im Steckbrief

Das könnte Sie auch interessieren
Clebers Transfer nach Brasilien steht auf der Kippe

Medien: Cleber-Wechsel könnte platzen

Cleber Reis wechselt zum FC Santos

Cleber wechselt zum FC Santos

Dietmar Beiersdorfer ist weiterhin für Transfers zuständig

HSV: Beiersdorfer weiter für Transfer zuständig


Diskutieren Drucken Startseite
26. Spieltag
25. Spieltag

Bundesliga, 26. Spieltag

Bundesliga, 25. Spieltag

Die Bundesliga in Zahlen - Alle Opta-Daten zur Saison 2015/2016
Trend

Welche Mannschaft steigt direkt ab?

Hamburger SV
Werder Bremen
Darmstadt 98
FC Schalke 04
FC Augsburg
FC Ingolstadt
VfL Wolfsburg

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.