Mittwoch, 14.01.2015

Nach Horror-Hinrunde des Vizemeisters

BVB: Antrag für Zweitliga-Lizenz

Der abstiegsgefährdete deutsche Vizemeister Borussia Dortmund wird für die kommende Saison bei der DFL einen Antrag auf eine Zweitliga-Lizenz stellen.

Hans-Joachim Watzke bestätigte, dass der BVB einen Antrag für die Zweitliga-Lizenz einreichen wird
© getty
Hans-Joachim Watzke bestätigte, dass der BVB einen Antrag für die Zweitliga-Lizenz einreichen wird
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com

"Ich gehe davon aus, dass wir aufgefordert werden, die Unterlagen einzureichen. Das werden wir machen", bestätigte der BVB-Boss Hans-Joachim Watzke in der "Sport Bild".

Das sei jedoch eine Sache von einer halben Stunde, weil man die Lizenzbedingungen übererfülle, denn es gehe hier um die Liquidität.

"Und da mangelt es uns bekanntlich wirklich nicht", erklärte der Geschäftsführer des Tabellen-17.

Der Kader des BVB im Überblick

Das könnte Sie auch interessieren
Luca Waldschmidt erzielte gegen TSV Büsum vier Tore

HSV-Retter Waldschmidt schnürt Viererpack in Büsum

Andries Jonker: Welchen Plan hat er im Sinn, um mit dem VfL Wolfsburg die Liga zu halten?

Vor Relegation gegen Braunschweig: VfL-Coach Jonker beschwört "Geist von De Lutte"

Das Stadion am Böllenfalltor gilt als legendär

Darmstadt: Kein neues Stadion am "Bölle"


Diskutieren Drucken Startseite
34. Spieltag
33. Spieltag

Bundesliga, 34. Spieltag

Bundesliga, 33. Spieltag

Die Bundesliga in Zahlen - Alle Opta-Daten zur Saison 2015/2016
Trend

Welche Mannschaft steigt direkt ab?

Hamburger SV
Werder Bremen
Darmstadt 98
FC Schalke 04
FC Augsburg
FC Ingolstadt
VfL Wolfsburg

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.