Mittwoch, 14.01.2015

Nach Horror-Hinrunde des Vizemeisters

BVB: Antrag für Zweitliga-Lizenz

Der abstiegsgefährdete deutsche Vizemeister Borussia Dortmund wird für die kommende Saison bei der DFL einen Antrag auf eine Zweitliga-Lizenz stellen.

Hans-Joachim Watzke bestätigte, dass der BVB einen Antrag für die Zweitliga-Lizenz einreichen wird
© getty
Hans-Joachim Watzke bestätigte, dass der BVB einen Antrag für die Zweitliga-Lizenz einreichen wird

"Ich gehe davon aus, dass wir aufgefordert werden, die Unterlagen einzureichen. Das werden wir machen", bestätigte der BVB-Boss Hans-Joachim Watzke in der "Sport Bild".

Das sei jedoch eine Sache von einer halben Stunde, weil man die Lizenzbedingungen übererfülle, denn es gehe hier um die Liquidität.

"Und da mangelt es uns bekanntlich wirklich nicht", erklärte der Geschäftsführer des Tabellen-17.

Der Kader des BVB im Überblick

Das könnte Sie auch interessieren
Der Videobeweis wird wohl auch in der Bundesliga bald Alltag

Videobeweis: Simulation erfolgreich

Max Kruse will gegen die Wölfe eine gute Figur machen

Kruse: "Sieg in Wolfsburg ein schönes Gefühl"

Marvin Matip will bei Ingolstadt bleiben

Matip schwört Ingolstadt Treue


Diskutieren Drucken Startseite
21. Spieltag
22. Spieltag

Bundesliga, 21. Spieltag

Bundesliga, 22. Spieltag

Die Bundesliga in Zahlen - Alle Opta-Daten zur Saison 2015/2016
Trend

Mats Hummels wechselt vom BVB zum FC Bayern. Richtige Entscheidung?

Ja
Nein

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.