Fussball

Arslan: Besiktas bestätigt Wechsel

SID
Tolgay Arslan wechselt vom Hamburger SV zu Besiktas
© getty

Mittelfeldspieler Tolgay Arslan wechselt vom Hamburger SV zum türkischen Spitzenklub Besiktas. Dies bestätigten die Türken am Dienstagabend. Der 24-Jährige erhält einen Vertrag über dreieinhalb Jahre mit der Option auf ein Jahr Verlängerung. Der HSV kassiert eine Ablöse von 450.000 Euro.

Bereits am Montag hatte Arslan via Facebook seinen Wechsel bekannt gegeben: "Ich freue mich, euch berichten zu können, dass ich einen Vertrag bei Besiktas Istanbul unterzeichnet habe", schrieb er: "Letzten Endes konnte ich trotz verlockender Angebote nur auf mein Herz hören, und das schlägt für Besiktas."

Arslans Kontrakt in Hamburg wäre im Sommer ausgelaufen. In den Planungen von Trainer Joe Zinnbauer spielte er zuletzt keine Rolle mehr. Arslan war 2009 aus der Jugend von Borussia Dortmund an die Elbe gewechselt.

Tolgay Arslan im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung