Montag, 15.12.2014

Mit Erfolgserlebnissen in die Winterpause

Skripnik will kräftig punkten

Werder Bremens Trainer Viktor Skripnik will im Jahresendspurt noch kräftig punkten. "Sechs wären perfekt, vier sehr gut", sagte der Ukrainer, der mit seinem Team bei Borussia Mönchengladbach (Di., 20 Uhr im LIVE-TICKER) antreten muss.

Werder-Trainer Viktor Skripnik will bis zur Winterpause mindestens vier Punkte holen
© getty
Werder-Trainer Viktor Skripnik will bis zur Winterpause mindestens vier Punkte holen

Dabei fordert der 45-Jährige ein kampfbetontes Auftreten des Tabellenvorletzten: "Wir müssen mutiger sein und auswärts ein anderes Gesicht zeigen", sagte Skripnik.

In Mönchengladbach muss der Coach weiterhin auf die verletzten Sebastian Prödl (Innenbandverletzung) und Franco Di Santo (Außenbandanriss) verzichten. Stammkeeper Raphael Wolf (grippaler Infekt) steht unterdessen vor der Rückkehr zwischen die Pfosten.

Werder Bremen im Überblick

Das könnte Sie auch interessieren
Delaney zog sich gegen Mainz eine Gesichtfraktur zu

Werder: Gesichtsfraktur bei Winter-Zugang Delaney

Thomas Delaney droht, lange auszufallen

Werders Thomas Delaney droht Ausfall

Werder Bremen gelang gegen Mainz ein Befreiungsschlag

Befreiungsschlag: Bremen siegt 2:0 in Mainz


Diskutieren Drucken Startseite
21. Spieltag
22. Spieltag

Bundesliga, 21. Spieltag

Bundesliga, 22. Spieltag

Die Bundesliga in Zahlen - Alle Opta-Daten zur Saison 2015/2016
Trend

Mats Hummels wechselt vom BVB zum FC Bayern. Richtige Entscheidung?

Ja
Nein

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.