Dienstag, 23.12.2014

Unparteiische des DFB leiten Testspiele

Deutsche Schiris pfeifen in der Türkei

Nach Berichten über mögliche Spielmanipulationen in der vergangenen Saison sollen in den Wintertrainingslagern der Bundesligisten in der Türkei im Januar deutsche Schiedsrichter zum Einsatz kommen. "Es ist eine Idee von DFB und DFL, die mit dem türkischen Verband abgestimmt wurde. Dessen Generalsekretär hat uns in einem Brief mitgeteilt, dass er die Maßnahme unterstützt", sagte Helmut Sandrock, Generalsekretär des Deutschen Fußball-Bundes (DFB), der "Sport Bild".

Helmut Sandrock und der DFB senden Nachwuchsschiedsrichter zu den Testspielen in der Türkei
© getty
Helmut Sandrock und der DFB senden Nachwuchsschiedsrichter zu den Testspielen in der Türkei

Insgesamt sollen zwölf Nachwuchsreferees die Spiele leiten. "Wir können damit einen Beitrag zur geregelten Durchführung der Testspiele unserer deutschen Klubs leisten und geben unseren jungen Schiedsrichter gleichzeitig die Möglichkeit, Erfahrungen zu sammeln und sich weiterzuentwickeln", so Sandrock.

In der Türkei bereiten sich die Bundesligisten Borussia Mönchengladbach, Hannover 96, SC Paderborn, Werder Bremen, FC Augsburg und Hertha BSC auf die Rückrunde vor.

Die Bundesliga in der Übersicht


Diskutieren Drucken Startseite
13. Spieltag
14. Spieltag

Bundesliga, 13. Spieltag

Bundesliga, 14. Spieltag

Die Bundesliga in Zahlen - Alle Opta-Daten zur Saison 2015/2016
Trend

Mats Hummels wechselt vom BVB zum FC Bayern. Richtige Entscheidung?

Ja
Nein

www.performgroup.com

Copyright © 2016 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.