Kein Zambrano-Wechsel im Winter

Von Adrian Franke
Dienstag, 04.11.2014 | 10:06 Uhr
Carlos Zambrano spielte schon einmal unter Trainer Armin Veh
© getty
Advertisement
International Champions Cup
Sa21.07.
Topspiele im Livestream: FCB - PSG und BVB - Liverpool
International Champions Cup
FC Bayern München -
PSG
Club Friendlies
Benfica -
FC Sevilla
Club Friendlies
Marseille -
Villarreal
Club Friendlies
Inter Mailand -
Zenit
J1 League
Kobe -
Shonan
J1 League
Tosu -
Sendai
CSL
Hebei CFFC -
Jiangsu
Allsvenskan
AIK -
Brommapojkarna
International Champions Cup
Liverpool -
Borussia Dortmund
Club Friendlies
Eibar -
Basaksehir
Club Friendlies
Leicester -
Akhisarspor
UEFA Champions League
Ajax -
Graz
Club Friendlies
Huddersfield -
Lyon
Club Friendlies
Marseille -
Real Betis
International Champions Cup
Juventus -
FC Bayern München
International Champions Cup
Borussia Dortmund -
Benfica
International Champions Cup
Man City -
Liverpool
International Champions Cup
AS Rom -
Tottenham
International Champions Cup
AC Mailand -
Man United
International Champions Cup
Atletico Madrid -
Arsenal
Club Friendlies
Blackburn -
Everton
Copa Sudamericana
San Lorenzo -
Temuco
Club Friendlies
Arminia Bielefeld -
SV Werder Bremen
J1 League
Kobe -
Kashiwa
J1 League
Tosu -
Iwata
CSL
Jiangsu -
Shandong Luneng
International Champions Cup
Arsenal -
PSG
Club Friendlies
FC St. Pauli -
Stoke
International Champions Cup
Benfica -
Juventus
International Champions Cup
Chelsea -
Inter Mailand
International Champions Cup
Man United -
Liverpool
International Champions Cup
FC Bayern München -
Man City
International Champions Cup
FC Barcelona – Tottenham
CSL
Guangzhou Evergrande -
Chongqing
Club Friendlies
Groningen -
SV Werder Bremen
Allsvenskan
AIK -
Kalmar
International Champions Cup
PSG -
Atletico Madrid
International Champions Cup
Man United -
Real Madrid
International Champions Cup
Tottenham -
AC Mailand
International Champions Cup
FC Barcelona -
AS Rom
J1 League
Cerezo Osaka -
Kobe
UEFA Champions League
Graz -
Ajax
Club Friendlies
Southampton -
Celta Vigo
International Champions Cup
Arsenal -
Chelsea
International Champions Cup
Benfica -
Lyon
Copa Sudamericana
Sao Paulo -
Colon Santa Fe
Club Friendlies
West Ham -
Angers
Club Friendlies
Brighton -
Sporting
Championship
Reading -
Derby County

Seit einigen Wochen wird Eintracht Frankfurts Carlos Zambrano mit dem VfB Stuttgart und seinem Ex-Trainer Armin Veh in Verbindung gebracht, zuletzt war über einen Wechsel des Abwehrmannes im Winter spekuliert worden. Dem schoben die Hessen jetzt aber einen Riegel vor.

"Quatsch. Da könnten wir uns gleich erschießen", antwortete Eintracht-Manager Bruno Hübner in der "Bild" entschieden auf die Wechselgerüchte. Der 25-Jährige ist noch bis Saisonende an Frankfurt gebunden, mehreren Berichten zufolge habe der VfB die besten Karten im Werben um Zambrano.

Doch auch Veh gab zuletzt zu: "Es ist eine Sache des Budgets. Ich habe im Klub besprochen, was ich für notwendig halte. Ob wir das umsetzen können, ist eine andere Sache. Im Winter ist es ja auch nicht so einfach."

Vor allem in der Defensive brauchen die Schwaben Verstärkungen, die individuellen Fehler häuften sich in dieser Saison. Zambrano selbst, der aktuell mit einem Bänderriss ausfällt, heizte die Spekulationen zusätzlich an: "Es ist schön, dass mein ehemaliger Trainer Armin Veh Interesse hat."

Carlos Zambrano im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung