Dienstag, 04.11.2014

Eintracht dementiert Wechselgerüchte

Kein Zambrano-Wechsel im Winter

Seit einigen Wochen wird Eintracht Frankfurts Carlos Zambrano mit dem VfB Stuttgart und seinem Ex-Trainer Armin Veh in Verbindung gebracht, zuletzt war über einen Wechsel des Abwehrmannes im Winter spekuliert worden. Dem schoben die Hessen jetzt aber einen Riegel vor.

Carlos Zambrano spielte schon einmal unter Trainer Armin Veh
© getty
Carlos Zambrano spielte schon einmal unter Trainer Armin Veh

"Quatsch. Da könnten wir uns gleich erschießen", antwortete Eintracht-Manager Bruno Hübner in der "Bild" entschieden auf die Wechselgerüchte. Der 25-Jährige ist noch bis Saisonende an Frankfurt gebunden, mehreren Berichten zufolge habe der VfB die besten Karten im Werben um Zambrano.

Doch auch Veh gab zuletzt zu: "Es ist eine Sache des Budgets. Ich habe im Klub besprochen, was ich für notwendig halte. Ob wir das umsetzen können, ist eine andere Sache. Im Winter ist es ja auch nicht so einfach."

Vor allem in der Defensive brauchen die Schwaben Verstärkungen, die individuellen Fehler häuften sich in dieser Saison. Zambrano selbst, der aktuell mit einem Bänderriss ausfällt, heizte die Spekulationen zusätzlich an: "Es ist schön, dass mein ehemaliger Trainer Armin Veh Interesse hat."

Get Adobe Flash player

Carlos Zambrano im Steckbrief

Adrian Franke
Das könnte Sie auch interessieren
Alexander Meier droht gegen Gladbach auszufallen

Eintracht Frankfurt: Meier-Ausfall droht

Im Sommer läuft Heinz Lindners Vertrag bei Eintracht Frankfurt aus

Zahlreiche Interessenten für Eintracht-Goalie Heinz Lindner

Wolfgang Solz starb im Alter von 77 Jahren

Eintracht Frankfurt trauert um Wolfgang Solz


Diskutieren Drucken Startseite
26. Spieltag
27. Spieltag

Bundesliga, 26. Spieltag

Bundesliga, 27. Spieltag

Die Bundesliga in Zahlen - Alle Opta-Daten zur Saison 2015/2016
Trend

Welche Mannschaft steigt direkt ab?

Hamburger SV
Werder Bremen
Darmstadt 98
FC Schalke 04
FC Augsburg
FC Ingolstadt
VfL Wolfsburg

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.