Eintracht dementiert Wechselgerüchte

Kein Zambrano-Wechsel im Winter

Von Adrian Franke
Dienstag, 04.11.2014 | 10:06 Uhr
Carlos Zambrano spielte schon einmal unter Trainer Armin Veh
© getty
Advertisement
Boxen
So27 Aug
Mayweather vs. McGregor - AUF DAZN!
Primera División
Levante -
Villarreal
Ligue 2
Chateauroux -
Nimes
Premier League
Manchester City -
Everton
Primera División
Malaga -
Eibar
League Cup
Sheffield Utd -
Leicester
League Cup
Blackburn -
Burnley
League Cup
Cheltenham -
West Ham
Ligue 1
PSG -
Saint-Étienne
Championship
Bristol City -
Aston Villa
Primera División
Real Betis -
Celta Vigo
J1 League
Iwata -
Kobe
J1 League
Cerezo Osaka -
Kashima
Premier League
Bournemouth -
Manchester City
Championship
Burton -
Sheffield Wednesday
Ligue 1
Nantes -
Lyon
Serie A
Benevento -
Bologna
Serie A
Genua -
Juventus
Primera División
Alaves -
Barcelona
Premier League
Manchester United -
Leicester
Championship
Nottingham -
Leeds
Ligue 1
Amiens -
Nizza
Ligue 1
Bordeaux -
Troyes
Ligue 1
Caen -
Metz
Ligue 1
Dijon -
Montpellier
Ligue 1
Toulouse -
Rennes
Primera División
Levante -
La Coruna
Primera División
Girona -
Malaga
Premier League
Huddersfield -
Southampton (Delayed)
Serie A
AS Rom -
Inter Mailand
Primeira Liga
Rio Ave -
Benfica
Premier League
Newcastle -
West Ham
Premier League
Crystal palace -
Swansea
Eredivisie
Feyenoord -
Willem II
Premier League
Chelsea -
Everton
Ligue 1
Guingamp -
Strasbourg
Premiership
Ross County -
Rangers
Ligue 1
Angers -
Lille
Premier League
Liverpool -
Arsenal
Allsvenskan
Malmö -
Göteborg
First Division A
Gent -
Anderlecht
Serie A
Turin -
Sassuolo
Primera División
Espanyol -
Leganes
Premier League
Zenit -
Rostow
Serie A
Chievo Verona -
Lazio
Serie A
Crotone -
Hellas Verona
Serie A
Florenz -
Genua
Serie A
AC Mailand- Cagliari
Serie A
Neapel -
Atalanta
Serie A
Spal -
Udinese
Ligue 1
Monaco -
Marseille
Primeira Liga
Braga -
Porto
Primera División
Real Madrid -
Valencia
WC Qualification South America
Venezuela -
Colombia
WC Qualification South America
Chile -
Paraguay
WC Qualification South America
Uruguay -
Argentinien
WC Qualification South America
Brasilien -
Ecuador
WC Qualification Europe
Dänemark -
Polen
WC Qualification Europe
Slowakei -
Slowenien
WC Qualification Europe
Tschechien -
Deutschland

Seit einigen Wochen wird Eintracht Frankfurts Carlos Zambrano mit dem VfB Stuttgart und seinem Ex-Trainer Armin Veh in Verbindung gebracht, zuletzt war über einen Wechsel des Abwehrmannes im Winter spekuliert worden. Dem schoben die Hessen jetzt aber einen Riegel vor.

"Quatsch. Da könnten wir uns gleich erschießen", antwortete Eintracht-Manager Bruno Hübner in der "Bild" entschieden auf die Wechselgerüchte. Der 25-Jährige ist noch bis Saisonende an Frankfurt gebunden, mehreren Berichten zufolge habe der VfB die besten Karten im Werben um Zambrano.

Doch auch Veh gab zuletzt zu: "Es ist eine Sache des Budgets. Ich habe im Klub besprochen, was ich für notwendig halte. Ob wir das umsetzen können, ist eine andere Sache. Im Winter ist es ja auch nicht so einfach."

Vor allem in der Defensive brauchen die Schwaben Verstärkungen, die individuellen Fehler häuften sich in dieser Saison. Zambrano selbst, der aktuell mit einem Bänderriss ausfällt, heizte die Spekulationen zusätzlich an: "Es ist schön, dass mein ehemaliger Trainer Armin Veh Interesse hat."

Carlos Zambrano im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung