Sonntag, 02.11.2014

Trotz Platzwunde am Kopf

96 hofft auf Briand-Einsatz

Hannover 96 hofft trotz einer Platzwunde am Kopf auf den Einsatz von Offensivspieler Jimmy Briand bei Hertha BSC am kommenden Freitag.

Jimmy Briand hatte sich am Samstag gegen Frankfurt am Kopf verletzt
© getty
Jimmy Briand hatte sich am Samstag gegen Frankfurt am Kopf verletzt

"Berlin-Einsatz nicht ausgeschlossen!", twitterte 96 am Sonntag. Dem Franzosen gehe es besser. Briand hatte in der Bundesliga-Partie der Niedersachsen gegen Eintracht Frankfurt (1:0) eine blutende Platzwunde an der Stirn erlitten und war daraufhin im Krankenhaus mit sieben Stichen genäht worden.

Jimmy Briand im Steckbrief

Das könnte Sie auch interessieren
Viele Erstligisten sind auf Sarenren Bazees Talent aufmerksam geworden

Medien: Bundesligisten jagen Hannovers Sarenren Bazee

Verlässt die Bundesliga in Richtung Sturm Graz: der langjährige Hannoveraner Christian Schulz

96-Kapitän Schulz wechselt nach Österreich

Fynn Arkenberg ist bei Hannover 96 zum Profi befördert worden

H96: Arkenberg wird Profi


Diskutieren Drucken Startseite
21. Spieltag
22. Spieltag

Bundesliga, 21. Spieltag

Bundesliga, 22. Spieltag

Die Bundesliga in Zahlen - Alle Opta-Daten zur Saison 2015/2016
Trend

Mats Hummels wechselt vom BVB zum FC Bayern. Richtige Entscheidung?

Ja
Nein

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.