Freitag, 07.11.2014

Eintracht Stürmer lobt Liga

Seferovic: Bundesliga die "Top-Liga"

Nach seiner Brillengeste in Richtung des Assistenten musste Haris Seferovic zuletzt für eine Partie zusehen. Dennoch hat sich der Schweizer gut in Frankfurt eingelebt und plant nun, länger in der Bundesliga zu bleiben. Lob gibt es für den Trainer.

Haris Seferovic erzielte in dieser Saison bereits drei Treffer
© getty
Haris Seferovic erzielte in dieser Saison bereits drei Treffer

"Ich habe drei Jahre Vertrag hier und ich werde die drei Jahre auf jeden Fall hier bleiben", äußerte sich der WM-Teilnehmer gegenüber "bundesliga.de". Seferovic fühlt sich wohl in Frankfurt - und in der Bundesliga.

"Sie ist die Top-Liga momentan", so Seferovic, dem vor allem die Spielweise in der deutschen Eliteklasse gefällt. "In der Bundesliga wird sehr offensiv gespielt. Egal, ob Erster oder Letzter, hier wird gegen jeden Gegner angegriffen. Man hat einfach Freude am Spiel, das hatte ich auch schon von vielen Schweizer Kollegen gehört."

Lobende Worte hat er auch für seinen Trainer bei der Eintracht:" Thomas Schaaf ist ein sehr feiner Trainer, er weiß was er will und redet viel mit den Spielern. Er macht das sehr, sehr gut."

Seferovic hat bislang neun Bundesliga-Spiele für Frankfurt bestritten und dabei drei Treffer erzielt.

Haris Seferovic im Steckbrief

Michael Graßl
Das könnte Sie auch interessieren
Wolfgang Solz starb im Alter von 77 Jahren

Eintracht Frankfurt trauert um Wolfgang Solz

Makoto Hasebe verletzte sich gegen Bayern am rechten Knie

Saison-Aus für Hasebe

Jesus Vallejo ist von Real Madrid nach Frankfurt ausgeliehen

Sportchef Hübner hoffte auf Valléjo-Verbleib bei der Eintracht


Diskutieren Drucken Startseite
26. Spieltag
25. Spieltag

Bundesliga, 26. Spieltag

Bundesliga, 25. Spieltag

Die Bundesliga in Zahlen - Alle Opta-Daten zur Saison 2015/2016
Trend

Welche Mannschaft steigt direkt ab?

Hamburger SV
Werder Bremen
Darmstadt 98
FC Schalke 04
FC Augsburg
FC Ingolstadt
VfL Wolfsburg

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.