Bode in Kürze Aufsichtsratschef

SID
Sonntag, 19.10.2014 | 20:29 Uhr
Marco Bode wird noch im Okotber Aufsichtsratchef
© getty
Advertisement
World Cup
45 Min. nach Abpfiff: Schaue die WM-Highlights auf DAZN
World Cup
Deutschland -
Mexiko (Highlights)
World Cup
Brasilien -
Schweiz (Highlights)
World Cup
Schweden -
Südkorea (Highlights)
World Cup
Belgien -
Panama (Highlights)
World Cup
Tunesien -
England (Highlights)
World Cup
Kolumbien -
Japan (Highlights)
World Cup
Polen -
Senegal (Highlights)
World Cup
Russland -
Ägypten (Highlights)
World Cup
Portugal -
Marokko (Highlights)
World Cup
Uruguay -
Saudi-Arabien (Highlights)
World Cup
Iran -
Spanien (Highlights)
World Cup
Dänemark -
Australien (Highlights)
World Cup
Frankreich -
Peru (Highlights)
World Cup
Argentinien -
Kroatien (Highlights)
World Cup
Brasilien -
Costa Rica (Highlights)
World Cup
Nigeria -
Island (Highlights)
World Cup
Serbien -
Schweiz (Highlights)
World Cup
Belgien -
Tunesien (Highlights)
World Cup
Südkorea -
Mexiko (Highlights)
World Cup
Deutschland -
Schweden (Highlights)
World Cup
England -
Panama (Highlights)
World Cup
Japan -
Senegal (Highlights)
World Cup
Polen -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Saudi-Arabien -
Ägypten (Highlights)
World Cup
Uruguay -
Russland (Highlights)
World Cup
Spanien -
Marokko (Highlights)
World Cup
Iran -
Portugal (Highlights)
World Cup
Australien -
Peru (Highlights)
World Cup
Dänemark -
Frankreich (Highlights)
World Cup
Nigeria -
Argentinien (Highlights)
World Cup
Island -
Kroatien (Highlights)
J2 League
Fagiano -
Tokyo Verdy
World Cup
Südkorea -
Deutschland (Highlights)
World Cup
Mexiko -
Schweden (Highlights)
World Cup
Schweiz -
Costa Rica (Highlights)
World Cup
Serbien -
Brasilien (Highlights)
World Cup
Senegal -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Japan -
Polen (Highlights)
World Cup
Panama -
Tunesien (Highlights)
World Cup
England -
Belgien (Highlights)

Der ehemalige Nationalspieler Marco Bode wird wohl früher als erwartet Aufsichtsratschef beim SV Werder Bremen. "Das werden wir noch diesen Monat erledigen", sagte der designierte Nachfolger von Willi Lemke.

"Wir sind der Meinung, dass der Generationswechsel jetzt gut zu machen ist", sagte Bode bei "Sky90", der Trainer Robin Dutt trotz Tabellenplatz 18 den Rücken stärkte: "Wir sind davon überzeugt, dass wir mit Robin die Kurve kriegen können."

Lemke, der seit 1981 erst als Manager und dann als Aufsichtsrat die Geschicke der Hanseaten leitete, hatte zu Beginn der Woche seinen Abschied von Werder angekündigt. Vorausgegangenen war ein Streit mit der Geschäftsführung um die zukünftige Finanzpolitik des Klubs.

Werder Bremen im Überblick

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung