Korkut will wieder oben angreifen

SID
Donnerstag, 16.10.2014 | 14:22 Uhr
Tayfun Korkut gibt sich vor dem Gladbach-Duell angriffslustig
© getty
Advertisement
International Champions Cup
Sa21.07.
Topspiele im Livestream: FCB - PSG und BVB - Liverpool
CSL
Live
Beijing Renhe -
Dalian Yifang
International Champions Cup
FC Bayern München -
PSG
Club Friendlies
Benfica -
FC Sevilla
Club Friendlies
Marseille -
Villarreal
Club Friendlies
Inter Mailand -
Zenit
J1 League
Kobe -
Shonan
J1 League
Tosu -
Sendai
CSL
Hebei CFFC -
Jiangsu
Allsvenskan
AIK -
Brommapojkarna
International Champions Cup
Liverpool -
Borussia Dortmund
Club Friendlies
Eibar -
Basaksehir
Club Friendlies
Leicester -
Akhisarspor
UEFA Champions League
Ajax -
Graz
Club Friendlies
Huddersfield -
Lyon
Club Friendlies
Marseille -
Real Betis
International Champions Cup
Juventus -
FC Bayern München
International Champions Cup
Borussia Dortmund -
Benfica
International Champions Cup
Man City -
Liverpool
International Champions Cup
AS Rom -
Tottenham
International Champions Cup
AC Mailand -
Man United
International Champions Cup
Atletico Madrid -
Arsenal
Club Friendlies
Blackburn -
Everton
Copa Sudamericana
San Lorenzo -
Temuco
Club Friendlies
Arminia Bielefeld -
SV Werder Bremen
J1 League
Kobe -
Kashiwa
J1 League
Tosu -
Iwata
CSL
Jiangsu -
Shandong Luneng
International Champions Cup
Arsenal -
PSG
Club Friendlies
FC St. Pauli -
Stoke
International Champions Cup
Benfica -
Juventus
International Champions Cup
Chelsea -
Inter Mailand
International Champions Cup
Man United -
Liverpool
International Champions Cup
FC Bayern München -
Man City
International Champions Cup
FC Barcelona – Tottenham
CSL
Guangzhou Evergrande -
Chongqing
Club Friendlies
Groningen -
SV Werder Bremen
Allsvenskan
AIK -
Kalmar
International Champions Cup
PSG -
Atletico Madrid
International Champions Cup
Man United -
Real Madrid
International Champions Cup
Tottenham -
AC Mailand
International Champions Cup
FC Barcelona -
AS Rom
J1 League
Cerezo Osaka -
Kobe
UEFA Champions League
Graz -
Ajax
Club Friendlies
Southampton -
Celta Vigo
International Champions Cup
Arsenal -
Chelsea
International Champions Cup
Benfica -
Lyon
Copa Sudamericana
Sao Paulo -
Colon Santa Fe
Club Friendlies
West Ham -
Angers
Club Friendlies
Brighton -
Sporting
Championship
Reading -
Derby County

Nach zwei Pleiten in Serie will Hannover 96 in der Bundesliga wieder zurückschlagen und oben angreifen. "Mit einem Sieg können wir mit der Borussia gleichziehen. Das sollten wir als Ansporn sehen", sagte Trainer Tayfun Korkut (40) vor der Partie gegen den Tabellendritten aus Mönchengladbach (Sa., 15.30 Uhr im LIVE-TICKER).

Nach den Auswärtsniederlagen beim VfB Stuttgart (0:1) und bei Bayern München (0:4) bauen die Niedersachsen wieder auf ihre Heimstärke. Ohne "viel Leidenschaft und Willen" gehe es nicht, so Korkut: "Wir müssen 100 Prozent geben, darunter geht es nicht. Das weiß die Mannschaft auch." Der Tabellenachte hat zuletzt saisonübergreifend 16 von 18 möglichen Punkten im eigenen Stadion gewonnen.

Mittelfeldspieler Leon Andreasen wird gegen Mönchengladbach definitiv fehlen. Der Däne lässt sich wegen einer Nervenreizung am hinteren Beckenring in seiner Heimat behandeln. Dagegen kehrte Offensivallrounder Edgar Prib nach seiner Meniskus-OP unter der Woche zurück ins Mannschaftstraining. Auch Angreifer Joselu ist nach ausgeheilter Bänderdehnung im Sprunggelenk wieder fit.

Alle Infos zu Hannover 96

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung