Rückkehr nach Länderspielpause?

Reus wieder im Balltraining

SID
Donnerstag, 02.10.2014 | 16:11 Uhr
Marco Reus trainiert bereits wieder mit dem Ball
© getty
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
CSL
Sa13:35
Tianjin Teda -
Guangzhou R&F
Segunda División
Sa21:00
Getafe -
Teneriffa (Finale Rückspiel)
Serie A
So00:00
Santos -
Recife
J1 League
So12:00
Tosu -
Urawa
CSL
So13:35
Guangzhou -
Hebei
Serie A
So21:00
Gremio -
Corinthians
Serie A
So21:00
Ponte Preta -
Palmeiras
Primera División
So21:15
Boca Juniors -
Unión Santa Fe
Serie A
So23:30
Bahia -
Flamengo
Serie A
Mo00:00
Chapecoense -
Atlético Mineiro
J1 League
Sa12:00
Kawasaki -
Kobe
CSL
Sa13:35
Jiangsu Suning -
Shanghai SIPG
Allsvenskan
Sa16:00
Malmö -
Eskilstuna
CSL
So13:35
Tianjin Quanjian -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So21:00
Flamengo -
Sao Paulo
Serie A
Di01:00
Fluminense -
Chapecoense
J1 League
Mi12:00
Kawasaki -
Urawa

Nationalspieler Marco Reus macht in seiner Reha offenbar deutliche Fortschritte. Laut "kicker" hat der 25-Jährige nach seinem im EM-Qualifikationsspiel von Weltmeister Deutschland gegen Schottland (2:1) erlittenen Außenbandteilriss am 7. September bereits wieder ein individuelles Balltraining gestartet.

Wenn alles nach Plan läuft, soll der Offensivspieler seinem Team nach der Länderspielpause wieder zur Verfügung stehen. BVB-Trainer Jürgen Klopp hofft, dass Reus am 18. Oktober im Auswärtsspiel beim 1. FC Köln wieder einsatzfähig ist.

Marco Reus im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung