Stuttgart: Ibisevic vor Abschied?

Von Marco Nehmer
Mittwoch, 10.09.2014 | 14:54 Uhr
Schlechte Laune? Vedad Ibisevic ist beim VfB unzufrieden
© getty
Advertisement
Club Friendlies
Eibar -
Basaksehir
Club Friendlies
Leicester -
Akhisarspor
UEFA Champions League
Ajax -
Sturm Graz
Club Friendlies
Huddersfield -
Lyon
Club Friendlies
Marseille -
Real Betis
International Champions Cup
Juventus -
FC Bayern München
International Champions Cup
Borussia Dortmund -
Benfica
International Champions Cup
Man City -
Liverpool
International Champions Cup
AS Rom -
Tottenham
International Champions Cup
AC Mailand -
Man United
International Champions Cup
Atletico Madrid -
Arsenal
Club Friendlies
Blackburn -
Everton
Copa Sudamericana
San Lorenzo -
Temuco
Club Friendlies
Arminia Bielefeld -
SV Werder Bremen
J1 League
Kobe -
Kashiwa
J1 League
Tosu -
Iwata
CSL
Jiangsu -
Shandong Luneng
International Champions Cup
Arsenal -
PSG
Club Friendlies
FC St. Pauli -
Stoke
International Champions Cup
Benfica -
Juventus
International Champions Cup
Chelsea -
Inter Mailand
International Champions Cup
Man United -
Liverpool
International Champions Cup
FC Bayern München -
Man City
International Champions Cup
FC Barcelona – Tottenham
CSL
Guangzhou Evergrande -
Chongqing
Club Friendlies
Groningen -
SV Werder Bremen
Allsvenskan
AIK -
Kalmar
International Champions Cup
PSG -
Atletico Madrid
International Champions Cup
Man United -
Real Madrid
International Champions Cup
Tottenham -
AC Mailand
International Champions Cup
FC Barcelona -
AS Rom
J1 League
Cerezo Osaka -
Kobe
UEFA Champions League
Sturm Graz -
Ajax
Club Friendlies
Southampton -
Celta Vigo
International Champions Cup
Arsenal -
Chelsea
International Champions Cup
Benfica -
Lyon
Copa Sudamericana
Sao Paulo -
Colon Santa Fe
Club Friendlies
West Ham -
Angers
Club Friendlies
Brighton -
Sporting
Championship
Reading -
Derby County
League One
Sunderland -
Charlton
Championship
Ipswich -
Blackburn
Club Friendlies
Everton -
Valencia
Club Friendlies
Wolverhampton -
Villarreal
Championship
Sheffield Utd -
Swansea
Club Friendlies
Liverpool -
Napoli
International Champions Cup
Inter Mailand -
Lyon
International Champions Cup
Real Madrid -
Juventus
International Champions Cup
AC Mailand -
FC Barcelona
J1 League
FC Tokyo -
Kobe
Championship
Leeds -
Stoke

Die Tinte unter dem neuen Arbeitspapier beim VfB Stuttgart ist gerade wenige Wochen trocken, nun keimen Spekulationen um einen baldigen Abgang von Vedad Ibisevic auf. Dem bosnischen Angreifer genügen offenbar die sportlichen Ansprüche bei den Schwaben nicht.

Anfang August hatte Ibisevic seinen Vertrag vorzeitig bis 2017 verlängert, doch Aussagen des 30-Jährigen gegenüber "tuttomercatoweb.it" lassen Zweifel an einem längerfristigen Verbleib aufkommen. "Ich bin geblieben. Aber man weiß ja nie. Wenn ein gutes Angebot kommt, gehe ich vielleicht", wird Ibisevic zitiert.

Die Perspektive sei beim deutschen Meister von 2007 nicht mehr Deckungsgleich mit den Zielen des bosnischen Nationalspielers. "Der Klub hat ein paar Veränderungen durchgemacht und einen Mittelfeldplatz als Ziel ausgegeben. Ich habe aber höhere Ambitionen, weshalb ich womöglich wechseln werde", soll Ibisevic gesagt haben.

"Vahid Halihodzic und Trabzonspor haben mich kontaktiert und mir ein großzügiges Angebot gemacht. Auch West Ham wollte mich, aber Stuttgart wollte mich diesen Sommer nicht verkaufen", so der Ex-Hoffenheimer, der in den ersten drei Pflichtspielen der neuen Saison ohne Treffer blieb.

Vedad Ibisevic im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung