Fussball

Holtby: "Müssen Reaktion zeigen"

Von Adrian Franke
Lewis Holtby will beim Hamburger SV direkt Verantwortung übernehmen
© getty

Nach dem desolaten Saisonstart des Hamburger SV will Neuzugang Lewis Holtby von Beginn an Verantwortung übernehmen. Der Mittelfeldmann forderte für das kommende Bundesligaspiel bei Hannover 96 eine klare Leistungssteigerung, immerhin habe das Team die nötige Qualität.

"Wir müssen eine Reaktion zeigen und Siegeswillen demonstrieren", forderte der 23-Jährige, den der HSV im kommenden Jahr für sieben Millionen Euro fest verpflichten kann, laut der "Hamburger Morgenpost": "Ich bin sicher, dass diese Mannschaft die Qualität hat, erfolgreich zu spielen."

Seine eigene Rolle sieht er dabei im zentralen Mittelfeld: "Ich fühle mich sehr gut in der Rolle, die ich bei Schalke auch schon ein komplettes Jahr gespielt habe. Von da aus habe ich das Spiel immer vor Augen und kann meine Stärken einbringen, mich immer wieder nach vorne mit einschalten." Nach den ersten beiden Spielen gegen die Aufsteiger Köln und Paderborn ist Hamburg derzeit mit nur einem Zähler Vorletzter.

Lewis Holtby im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung