Mainz mit Rekordumsatz

SID
Montag, 29.09.2014 | 21:54 Uhr
In Mainz gab es nach der Mitgliederversammlung Grund zum Jubeln
© getty
Advertisement
International Champions Cup
So22.07.
Testspielkracher live im Stream: BVB gegen Liverpool
J1 League
Live
Kobe -
Shonan
J1 League
Live
Tosu -
Sendai
CSL
Hebei CFFC -
Jiangsu
Allsvenskan
AIK -
Brommapojkarna
International Champions Cup
Liverpool -
Borussia Dortmund
Club Friendlies
Eibar -
Basaksehir
Club Friendlies
Leicester -
Akhisarspor
UEFA Champions League
Ajax -
Graz
Club Friendlies
Huddersfield -
Lyon
Club Friendlies
Marseille -
Real Betis
International Champions Cup
Juventus -
FC Bayern München
International Champions Cup
Borussia Dortmund -
Benfica
International Champions Cup
Man City -
Liverpool
International Champions Cup
AS Rom -
Tottenham
International Champions Cup
AC Mailand -
Man United
International Champions Cup
Atletico Madrid -
Arsenal
Club Friendlies
Blackburn -
Everton
Copa Sudamericana
San Lorenzo -
Temuco
Club Friendlies
Arminia Bielefeld -
SV Werder Bremen
J1 League
Kobe -
Kashiwa
J1 League
Tosu -
Iwata
CSL
Jiangsu -
Shandong Luneng
International Champions Cup
Arsenal -
PSG
Club Friendlies
FC St. Pauli -
Stoke
International Champions Cup
Benfica -
Juventus
International Champions Cup
Chelsea -
Inter Mailand
International Champions Cup
Man United -
Liverpool
International Champions Cup
FC Bayern München -
Man City
International Champions Cup
FC Barcelona – Tottenham
CSL
Guangzhou Evergrande -
Chongqing
Club Friendlies
Groningen -
SV Werder Bremen
Allsvenskan
AIK -
Kalmar
International Champions Cup
PSG -
Atletico Madrid
International Champions Cup
Man United -
Real Madrid
International Champions Cup
Tottenham -
AC Mailand
International Champions Cup
FC Barcelona -
AS Rom
J1 League
Cerezo Osaka -
Kobe
UEFA Champions League
Graz -
Ajax
Club Friendlies
Southampton -
Celta Vigo
International Champions Cup
Arsenal -
Chelsea
International Champions Cup
Benfica -
Lyon
Copa Sudamericana
Sao Paulo -
Colon Santa Fe
Club Friendlies
West Ham -
Angers
Club Friendlies
Brighton -
Sporting
Championship
Reading -
Derby County
League One
Sunderland -
Charlton
Championship
Ipswich -
Blackburn
Club Friendlies
Everton -
Valencia
Club Friendlies
Wolverhampton -
Villarreal
Championship
Sheffield Utd -
Swansea
International Champions Cup
Inter Mailand -
Lyon
International Champions Cup
Real Madrid -
Juventus

Der FSV Mainz 05 hat das Geschäftsjahr 2013/14 mit einem Rekordumsatz und Gewinn abgeschlossen. Der Umsatz kletterte im Vergleich zum Vorjahr um zehn Millionen Euro auf die Rekordhöhe von 76,7 Millionen Euro (78,7 Millionen Euro inklusive MSM/Reha GmbH). Dabei erzielten die Rheinhessen einen Gewinn von fast fünf Millionen Euro nach Steuern.

Angesichts der guten Zahlen und des sportlichen Erfolgs wurde der neunköpfige Vorstand um Präsident Harald Strutz auf der Mitgliederversammlung in der Mainzer Coface Arena von den 436 anwesenden Mitgliedern mit großer Mehrheit für weitere drei Jahre im Amt bestätigt.

"Mainz 05 steht für wirtschaftliche und sportliche Entwicklung und Kontinuität. Das wiederholt tolle Jahresergebnis bestätigt uns in unserer Philosophie", sagte Strutz: "Bessere Argumente in einem für uns immer schärferen Konkurrenzkampf in der Bundesliga gibt es nicht."

"Sehr erfreulich"

Manager Christian Heidel ergänzte: "Es ist sehr erfreulich, wenn sportlicher und wirtschaftlicher Erfolg des Vereins Hand in Hand gehen. Wir haben ein tolles Jahr hinter uns mit einem herausragenden siebten Platz am Saisonende. Und wir sind auf einem guten Weg, den sportlichen Umbruch mit einem neuen Trainerteam und einer erheblich verjüngten Mannschaft sehr gut zu bewältigen."

Der Lizenzspieler-Gehaltsetat der Mainzer lag bei 22,8 Millionen Euro, die Eigenkapitalquote stieg auf 37,4 Prozent (20,3 Mio. Euro). Für die laufende Saison planen die 05er bei einem Gesamtetat-Ansatz von 73,9 Millionen Euro mit einem Lizenzspieler-Gehaltsetat von 24,6 Millionen Euro.

Mainz 05 in der Übersicht

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung