Fussball

Neue Verträge für Maroh und Lehmann

Von Adrian Franke
Dominic Maroh (l.) und Matthias Lehmann sollen Köln weiterhin erhalten bleiben
© getty

Mit starken Leistungen in den ersten Spielen der neuen Saison haben Dominic Maroh und Matthias Lehmann offenbar die Verantwortlichen beim 1. FC Köln endgültig überzeugt. Manager Jörg Schmadtke zeigte sich mehr als zufrieden, beiden winkt jetzt ein neuer Vertrag.

"Sie funktionieren hervorragend", lobte Schmadtke laut dem "Kicker", und fügte hinzu: "Natürlich werden wir uns zu gegebener Zeit mit ihnen hinsetzen, um die Verträge verlängert zu bekommen." Beide sind nur noch für diese Saison an den FC gebunden und gehörten zu den wenigen Leistungsträgern, deren Verträge nicht im Laufe der Vorsaison verlängert wurden.

Allerdings sei das kein Indiz für Zweifel vonseiten des Klubs, wie Schmadtke betonte: "Sie funktionieren hervorragend. Wir hatten vollstes Vertrauen, dass es funktioniert." Dennoch sollte der 31-jährige Lehmann wohl keinen allzu langen neuen Kontrakt erwarten: "Bei Lehmann sprechen wir nicht über vier oder fünf Jahre."

Alle Infos zu Köln

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung