Augsburger Mittelfeldspieler fehlt einige Wochen

Werner fällt länger aus

SID
Sonntag, 30.03.2014 | 14:26 Uhr
Seit 2008 spielt Werner bei Augsburg
© getty
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
CSL
Sa13:35
Tianjin Teda -
Guangzhou R&F
Segunda División
Sa21:00
Getafe -
Teneriffa (Finale Rückspiel)
Serie A
So00:00
Santos -
Sport Recife
J1 League
So12:00
Tosu -
Urawa
CSL
So13:35
Guangzhou -
Hebei
Serie A
So21:00
Gremio -
Corinthians
Serie A
So21:00
Ponte Preta -
Palmeiras
Serie A
So23:30
Bahia -
Flamengo
Serie A
Mo00:00
Chapecoense -
Atlético Mineiro
J1 League
Sa12:00
Kawasaki -
Kobe
CSL
Sa13:35
Jiangsu Suning -
Shanghai SIPG
Allsvenskan
Sa16:00
Malmö -
Eskilstuna
CSL
So13:35
Tianjin Quanjian -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So21:00
Flamengo -
Sao Paulo
Serie A
Di01:00
Fluminense -
Chapecoense
J1 League
Mi12:00
Kawasaki -
Urawa

Der FC Augsburg muss zunächst auf unbestimmte Zeit auf seinen Leistungsträger Tobias Werner verzichten. Der Mittelfeldspieler erlitt beim 0:3 (0:2) am Samstag beim FSV Mainz 05 eine Gehirnerschütterung.

Zudem erlitt Werner bei einem Zusammenprall mit dem Mainzer Stefan Bell auch einen Bruch der Augenhöhle.

"Er muss nicht operiert werden, steht Trainer Markus Weinzierl aber in den nächsten Wochen nicht zur Verfügung. Wie lange Werner genau ausfallen wird, ist vom Heilungsverlauf abhängig", teilte der Verein am Sonntag mit.

Werner (28) war bislang mit neun Toren und sieben Vorlagen der zweitbeste Augsburger Spieler hinter André Hahn (10/7).

Tobias Werner im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung