Vorzeitige Vertragsverlängerung möglich

Völler denkt an Verlängerung mit Hyypiä

SID
Montag, 10.02.2014 | 09:30 Uhr
Soll weiterhin der führende Mann bei der Werkself bleiben: Sami Hyypiä
© getty
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
Serie A
SoLive
Bahia -
Flamengo
J1 League
Sa12:00
Kawasaki -
Kobe
CSL
Sa13:35
Jiangsu Suning -
Shanghai SIPG
Allsvenskan
Sa16:00
Malmö -
Eskilstuna
CSL
So13:35
Tianjin Quanjian -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So21:00
Flamengo -
Sao Paulo
Serie A
Di01:00
Fluminense -
Chapecoense
J1 League
Mi12:00
Kawasaki -
Urawa
J1 League
Sa12:00
Vissel Kobe -
Vegalta Sendai
CSL
Sa13:35
Beijing Guoan -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So00:00
Corinthians -
Ponte Preta
J1 League
So11:30
Urawa -
Nigata
CSL
So13:35
Tianjin -
Shandong
Serie A
So21:00
Cruzeiro -
Palmeiras
Serie A
Mo00:00
Santos -
Sao Paulo

Bayer Leverkusen denkt über eine vorzeitige Vertragsverlängerung mit Sami Hyypiä (40) nach."Sami fühlt sich unwahrscheinlich wohl bei uns. Er macht das bis jetzt hervorragend. Er ist der etwas andere Trainer. Viele Trainer sind so halbe Entertainer. Das macht der Sami anders, auf seine Weise und er macht es sehr gut", sagte Bayer-Sportchef Rudi Völler bei Sky90.

Hyypiä wisse, "was er an uns hat, wir wissen, was wir an ihm haben. Ich bin ziemlich sicher, dass wir uns bald zusammensetzen. Wir haben keinen fixen Termin", betonte Völler.

Der finnische Ex-Nationalspieler Hyypiä, langjähriger Profi beim FC Liverpool, hat noch einen Vertrag bis Juni 2015. Der Blondschopf hatte Bayer im April 2012 als Duo mit Sascha Lewandowski übernommen und trainiert die Werkself seit Sommer 2013 alleinverantwortlich.

Bayer belegt in der Bundesliga zurzeit Rang zwei, steht im Achtelfinale der Champions League und im Viertelfinale des DFB-Pokals.

Alle Info´s zu Bayer 04- gibt's hier

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung