Freitag, 07.02.2014

Valdes-Nachfolge

Heynckes: Ter Stegen bereit für Barca

Jupp Heynckes hat Marc-Andre ter Stegen ausgezeichnete Voraussetzungen für einen Wechsel zum FC Barcelona attestiert. Der Torwart von Borussia Mönchengladbach könne Victor Valdes problemlos ersetzen.

Marc-Andre ter Stegen wird im Sommer wohl Victor Valdes beim FC Barcelona beerben
© getty
Marc-Andre ter Stegen wird im Sommer wohl Victor Valdes beim FC Barcelona beerben

"Ich würde ihn jetzt verpflichten. Ter Stegen ist bereit, den Platz von Valdes einzunehmen", sagte Heynckes der spanischen Zeitung "El Mundo Deportivo" über das Eigengewächs der Fohlenelf.

Dass der Druck als Torwart der katalanischen Mannschaft für den 21-Jährigen zu groß ist, glaubt der Welttrainer des Jahres 2013 nicht. "Er ist immer noch sehr jung, aber er ist bereits sehr reif", erklärte Heynckes.

Barcelona wohl das Ziel

Ter Stegen hatte Anfang Januar Borussia Mönchengladbachs Angebot zur Vertragsverlängerung ausgeschlagen. Der Kontrakt läuft somit im Juni 2015 aus. "Ich gehe davon aus, dass er zu dem Klub wechseln wird, dessen Name in den Medien kursiert", sagte Sportdirektor Max Eberl.

Beim FC Barcelona steht der deutsche Nationaltorwart seit Monaten zur Debatte. Nachdem Thibaut Courtois sich entschied, entweder weiter für Atletico Madrid zu spielen oder nach seiner Leihe wieder zum FC Chelsea zurückzukehren, galt ter Stegen als Topfavorit auf die Nachfolge von Victor Valdes.

Marc-Andre ter Stegen im Steckbrief

Thomas Krupka
Das könnte Sie auch interessieren
Patrick Herrmann erzielte den späten Ausgleichstreffer

4:4 - Gladbach mit Aufholjagd gegen St. Pauli

Fosun International Limited wollte Borussia Mönchengladbach übernehmen

Chinesen wollten Gladbach kaufen

Ibrahima Traore ist wieder im Training

Gladbachs Traore nach vier Monaten zurück im Training


Diskutieren Drucken Startseite
26. Spieltag
25. Spieltag

Bundesliga, 26. Spieltag

Bundesliga, 25. Spieltag

Die Bundesliga in Zahlen - Alle Opta-Daten zur Saison 2015/2016
Trend

Welche Mannschaft steigt direkt ab?

Hamburger SV
Werder Bremen
Darmstadt 98
FC Schalke 04
FC Augsburg
FC Ingolstadt
VfL Wolfsburg

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.