Dienstag, 18.02.2014

Nach Gesäß-Operation des Bayern-Stars

Ribery wieder im Lauftraining

Franck Ribery ist rund anderthalb Woche nach seiner Gesäß-Operation wieder ins Lauftraining von Triple-Sieger Bayern München eingestiegen. Der Franzose drehte gemeinsam mit Fitness- und Rehatrainer Thomas Wilhelmi seine Runden in München.

Franck Ribery kehrte nach seiner Gesäß-Operation wieder ins Lauftraining zurück
© getty
Franck Ribery kehrte nach seiner Gesäß-Operation wieder ins Lauftraining zurück

Während die Mannschaft zum Achtelfinal-Hinspiel der Champions League beim FC Arsenal (Mi., ab 20.30 Uhr im LIVE-TICKER) aufbrach, drehte Europas Fußballer des Jahres gemeinsam mit Fitness- und Rehatrainer Thomas Wilhelmi seine Runden in München. Ribéry war ein Bluterguss am Gesäß operativ entfernt worden.

Wann der 30 Jahre alte Franzose wieder spielen kann, ist noch offen. Er soll aber bereits nächste Woche wieder mit der Mannschaft trainieren. "Wir hoffen, dass er bis zum Rückspiel gegen Arsenal wieder fit ist", sagte Vorstandschef Karl-Heinz Rummenigge vor dem Abflug nach London.

Das Rückspiel gegen die Gunners um die Nationalspieler Per Mertesacker, Mesut Özil und Lukas Podolski findet am 11. März in München statt.

Franck Ribery im Steckbrief


Diskutieren Drucken Startseite
13. Spieltag
14. Spieltag

Bundesliga, 13. Spieltag

Bundesliga, 14. Spieltag

Die Bundesliga in Zahlen - Alle Opta-Daten zur Saison 2015/2016
Trend

Mats Hummels wechselt vom BVB zum FC Bayern. Richtige Entscheidung?

Ja
Nein

www.performgroup.com

Copyright © 2016 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.