Montag, 24.02.2014

Nachwuchsstürmer bleibt bis 2016

Club verlängert mit Colak

Der 1. FC Nürnberg hat den Vertrag mit Nachwuchstürmer Antonio Colak (20) um zwei Jahre bis 2016 verlängert. Colak war im Oktober im Auswärtsspiel bei Eintracht Frankfurt zum ersten und bislang einzigen Mal für den Fußball-Bundesligisten zum Einsatz gekommen.

Antonio Colak bleibt dem Club erhalten
© getty
Antonio Colak bleibt dem Club erhalten

"Toni ist seit 2012 beim Club und hat es durch seine Leistungen in der U23, einen Kurzeinsatz in der Profi-Mannschaft und mit der Nominierung für den Kader gegen Augsburg absolut verdient", erklärte Martin Bader auf der offizielen Homepage "Wir hoffen, seine Entwicklung geht weiter so gut voran. Darüber würden wir uns freuen."

Profi-Debüt im Oktober 2013

Antonio Colak feierte im Oktober 2013 sein Bundesliga-Debüt und stand zuletzt beim Heimspiel gegen den FC Augsburg im Profikader. In der U23 erzielte der 20-jährige Angreifer in 20 Regionalliga-Spielen dieser Saison bereits 13 Treffer.

"Ich bin zum Club gekommen und habe die Philosophie und Begeisterung für den Verein sofort verinnerlicht. Hier durfte ich mein Bundesliga-Debüt feiern. Ich werde alles dafür tun, dem Profi-Vertrag gerecht zu werden", sagte Antonio Colak zur Vertragsverlängerung

Antonio Colak im Steckbrief


Diskutieren Drucken Startseite
13. Spieltag
14. Spieltag

Bundesliga, 13. Spieltag

Bundesliga, 14. Spieltag

Die Bundesliga in Zahlen - Alle Opta-Daten zur Saison 2015/2016
Trend

Mats Hummels wechselt vom BVB zum FC Bayern. Richtige Entscheidung?

Ja
Nein

www.performgroup.com

Copyright © 2016 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.