Samstag, 11.01.2014

Nach Verletzung im Testspiel

Kreuzbandriss bei Beister

Maximilian Beister hat sich am Freitag bei einem Testspiel gegen Vitesse Arnheim (0:0) einen Kreuzbandriss zugezogen und wird diese Saison nicht mehr zum Einsatz kommen.

Schlechte Nachricht: Maxi Beister hat sich sehr schwer verletzt
© getty
Schlechte Nachricht: Maxi Beister hat sich sehr schwer verletzt
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com

Das bestätigte der Verein am Samstag, nachdem sich der 23-Jährige in Hamburg einer Kernspintomografie unterzogen hatte. Beister soll kommende Woche operiert werden.

Der Youngster war gegen die Niederländer in der 55. Minute ausgewechselt worden, nachdem er sich in einem Sprintduell am eigenen Strafraum ohne Fremdeinwirkung das Knie verdreht hatte. In der bisherigen Saison hatte Beister fünf Tore erzielt und sechs weitere vorbereitet.

Alles zum HSV

Das könnte Sie auch interessieren
Lewis Holtby findet, auch ein Klassenerhalt solle gebührend gefeiert werden

Holtby im "Ein-Mann-Trainingslager"

Markus Gisdol und der HSV wurden erst am allerletzten Spieltag von ihren Abstiegsängsten erlöst

Gisdol spricht über aufreibenden Abstiegskampf

Rene Adler wird den Hamburger SV mit Vertragsende verlassen

Adler: "Der HSV kostet Kraft"


Diskutieren Drucken Startseite
34. Spieltag
33. Spieltag

Bundesliga, 34. Spieltag

Bundesliga, 33. Spieltag

Die Bundesliga in Zahlen - Alle Opta-Daten zur Saison 2015/2016
Trend

Welche Mannschaft steigt direkt ab?

Hamburger SV
Werder Bremen
Darmstadt 98
FC Schalke 04
FC Augsburg
FC Ingolstadt
VfL Wolfsburg

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.