Samstag, 11.01.2014

Nach Verletzung im Testspiel

Kreuzbandriss bei Beister

Maximilian Beister hat sich am Freitag bei einem Testspiel gegen Vitesse Arnheim (0:0) einen Kreuzbandriss zugezogen und wird diese Saison nicht mehr zum Einsatz kommen.

Schlechte Nachricht: Maxi Beister hat sich sehr schwer verletzt
© getty
Schlechte Nachricht: Maxi Beister hat sich sehr schwer verletzt

Das bestätigte der Verein am Samstag, nachdem sich der 23-Jährige in Hamburg einer Kernspintomografie unterzogen hatte. Beister soll kommende Woche operiert werden.

Der Youngster war gegen die Niederländer in der 55. Minute ausgewechselt worden, nachdem er sich in einem Sprintduell am eigenen Strafraum ohne Fremdeinwirkung das Knie verdreht hatte. In der bisherigen Saison hatte Beister fünf Tore erzielt und sechs weitere vorbereitet.

Alles zum HSV

Das könnte Sie auch interessieren
Der FC Bayern hatte mit dem Hamburger SV keinerlei Probleme

Nächste Bayern-Watschn für den HSV

Bekommt HSV-Trainer Markus Gisdol ein neues Innenverteidiger-Talent?

Medien: Hamburger SV bietet für Innenverteidiger-Talent Milenkovic

Filip Kostic geht zuversichtlich ins Duell mit den Bayern

Kostic: "Können auch die Bayern packen"


Diskutieren Drucken Startseite
22. Spieltag
23. Spieltag

Bundesliga, 22. Spieltag

Bundesliga, 23. Spieltag

Die Bundesliga in Zahlen - Alle Opta-Daten zur Saison 2015/2016
Trend

Mats Hummels wechselt vom BVB zum FC Bayern. Richtige Entscheidung?

Ja
Nein

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.