Club-Arena bald Max-Morlock-Stadion?

SID
Samstag, 11.01.2014 | 14:28 Uhr
Die Arena des 1. FC Nürnberg könnte bald Max-Morlock-Stadion heißen
© getty
Advertisement
World Cup
45 Min. nach Abpfiff: Schaue die WM-Highlights auf DAZN
World Cup
Saudi-Arabien -
Ägypten (Highlights)
World Cup
Uruguay -
Russland (Highlights)
World Cup
Spanien -
Marokko (Highlights)
World Cup
Iran -
Portugal (Highlights)
World Cup
Australien -
Peru (Highlights)
World Cup
Dänemark -
Frankreich (Highlights)
World Cup
Nigeria -
Argentinien (Highlights)
World Cup
Island -
Kroatien (Highlights)
J2 League
Fagiano -
Tokyo Verdy
World Cup
Südkorea -
Deutschland (Highlights)
World Cup
Mexiko -
Schweden (Highlights)
World Cup
Schweiz -
Costa Rica (Highlights)
World Cup
Serbien -
Brasilien (Highlights)
World Cup
Senegal -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Japan -
Polen (Highlights)
World Cup
Panama -
Tunesien (Highlights)
World Cup
England -
Belgien (Highlights)
Allsvenskan
Göteborg -
Kalmar

Nach Informationen der "Bild" soll das Stadion in Nürnberg in Bälde in Max-Morlock-Stadion umbenannt werden. Der Vertrag mit dem derzeitigen Sponsor läuft 2017 aus, danach macht es ein Deal mit dem Freistaat möglich.

Die Lotto-Gesellschaft Bayern will einsteigen und den Fans im Gegenzug den lang gehegten Wunsch erfüllen, das Stadion nach der 1990 verstorbenen FCN-Legende zu benennen.

"Die Stadt als Betreiberin braucht nur bei ihren Finanzforderungen ein bisschen nachzugeben - und wir möchten etwas mehr Werbefläche für Lotto. Dann wird das Stadion nach Max Morlock benannt", so Finanzminister Markus Söder.

Morlock hatte schon mit 16 Jahren für die erste Mannschaft des Club gespielt. 1948 und 1961 wurde er mit dem Team Meister und schoss in über 900 Spielen ca. 700 Tore.

Alles zum 1. FC Nürnberg

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung